Skandinavische Badmöbel – Funktional und wohnlich

  1. Home
  2. â€ș
  3. Möbel
  4. â€ș
  5. Skandinavische Badmöbel – Funktional und wohnlich

Skandinavische Badmöbel vereinen FunktionalitĂ€t und Wohnlichkeit. Das macht sie zu einer hervorragenden Wahl, wenn es um die Einrichtung des Badezimmers geht. Der Skandi-Stil ist also geradezu prĂ€destiniert fĂŒr die Gestaltung des Bades. Ob ein großes Bad elegant und wohnlich wirken soll oder ob ein kleines Bad Struktur und Tiefe erhalten soll, spielt im vielseitigen Scandi-Look keine Rolle.

Wie sieht das skandinavische Badezimmer aus?

Das skandinavische Badezimmer ist schlicht, geordnet und wohnlich. Um das zu erreichen, setzen die Skandinavier auch hier auf klare Formen und Farben, Minimalismus und FunktionalitĂ€t. Geschmackvolle weiße SchrĂ€nke und HolzflĂ€chen prĂ€gen das Bild des skandinavischen Badezimmers.

Skandinavisches Badezimmer: Grafik
Das macht das Badezimmer im Scandi-Style aus

Da unsere nordischen Nachbarn großen Wert auf FunktionalitĂ€t legen, bietet das Bad im Scandi-Style typischerweise genĂŒgend Stauraum, um GebrauchsgegenstĂ€nde zu lagern. So bleibt das Ă€ußere Bild aufgerĂ€umt, damit du dich zu jeder Zeit wohlfĂŒhlst.

Aber auch Glas oder dunkle Akzentuierungen werden gerne eingesetzt. So gibt es innerhalb des skandinavischen Stils verschiedene Strömungen, die Freiheit fĂŒr die eigene KreativitĂ€t lassen. Zwei davon stellen wir dir hier vor.

Die Materialien im skandinavischen Badezimmer

Wenn du deinem Badezimmer ein skandinavisches Flair verleihen möchtest, eignen sich sowohl bei Möbeln als auch bei Dekoration natĂŒrliche Materialien. Holz, Soff und Stein sind so beispielsweise immer eine gute Wahl, wenn es um die OberflĂ€chen und Dekoelemente geht. Aber auch Keramik kann, zum Beispiel in Form einer Vase, sehr gut eingebunden werden.

Welche Möbel gehören ins skandinavische Badezimmer?

Gerade, wenn man sich neu einrichtet, kann es schnell passieren, dass man etwas vergisst. Damit dir das nicht passiert, haben wir dir eine Liste zusammengestellt, an welche Möbel du bei der Planung denken solltest.

  • Waschkommode, inklusive Waschbecken und Wasserhahn
  • Dusche
  • Badspiegel
  • Mindestens ein Badezimmerschrank zur Aufbewahrung von Zubehör und Hygieneprodukten
  • Lampe
  • Bei Bedarf ein oder mehrere HĂ€ngeschrĂ€nke

Badzubehör:

Badmöbel — Skandinavischer oder Landhausstil?

Untrennbar mit dem skandinavischen Stil verknĂŒpft ist der sogenannte Landhausstil. Daher spricht man in diesem Zusammenhang auch oft von einem skandinavischen Landhausstil. Dabei wird durch diesen Begriff vor allem auf die Optik nordischer LandhĂ€user, die auf Schwedisch stuga genannt werden, verwiesen.

PrĂ€sente Merkmale im Landhausstil sind dabei der Einsatz von Holz und Weiß als dominierender Farbe. Aber auch andere natĂŒrliche Materialien, wie zum Beispiel Stoff, kommen nicht zu kurz. Ziel ist, den eher minimalistischen nordischen Stil mit besonders gemĂŒtlichen Akzenten zu versetzen. Textilien oder Blumen können dabei helfen. Wenn du mehr ĂŒber den skandinavischen Landhausstil erfahren möchtest, schaue auch gerne in unserem Styleguide zum skandinavischen Landhausstil vorbei.

Merkmale des skandinavischen Landhausstils

  • viele Naturmaterialien; besonders Holz
  • helle Farben (besonders Weiß und Pastelltöne)
  • viele Textilien
  • Farbakzente durch Blumen

Badezimmermöbel im skandinavischen Landhausstil

Wie lĂ€sst sich der skandinavische Landhausstil nun am besten im Badezimmer umsetzen? Skandinavische Badmöbel sind in Deutschland in einer großen Auswahl erhĂ€ltlich. Umso besser, dass Möbel im skandinavischen Landhausstil in nahezu jedes Bad passen! Das liegt daran, dass die meisten BĂ€der von Haus aus in Weiß gehalten sind. So lassen sich Badmöbel in Weiß und hellem Holz problemlos kombinieren.

Aber damit das Badezimmer im skandinavischen Landhausstil wohnlich wird, empfiehlt sich die passende Dekoration, um die Einrichtung abzurunden. Dazu eignen sich vor allem Blumen und kleine, dezente Dekoelemente, wie zum Beispiel symmetrisch gemusterte Vasen, um Akzente zu setzen.

DĂ€nische Badmöbel — Hygge auch im Badezimmer

Der Begriff Badmöbel im dÀnischen Design wird mitunter synonym zu Badmöbeln im skandinavischen Design verwendet. Allerdings können hier auch spezifisch Badmöbel dÀnischer Hersteller und Shops gemeint sein. Das dÀnische Design ist in der Regel puristischer und minimalistischer gehalten als der skandinavische Landhausstil.

Charakteristisch sind hier besonders klare Kanten und helle Farben. Der zur VerfĂŒgung stehende Platz wird zwar effizient genutzt, allerdings wird genug Freiraum geschaffen, um den Raum nicht zu ĂŒberladen. Das wirkt zugleich offen und geschmackvoll.

DĂ€nische Badmöbel – Hygge im Badezimmer
Ein dĂ€nisches Badezimmer ist oft hyggelig, also besonders gemĂŒtlich.

Hygge ist ein Begriff aus dem DĂ€nischen, der in den letzten Jahren Verbreitung in anderen Teilen der Welt gefunden hat. Was ursprĂŒnglich aus Norwegen kommt und inhaltlich so etwas wie GemĂŒtlichkeit oder WĂ€rme bedeutet, wurde von den DĂ€nen besonders im Bereich Design und Wohnen geprĂ€gt. Um das zu erreichen, wird vor allem eine klare, minimalistische Struktur bevorzugt. Das soll beruhigend und geordnet wirken.

Aber auch im Hygge-Style dĂŒrfen natĂŒrlich Accessoires eingesetzt werden, um den Stil abzurunden. Immerhin soll das Bad nicht leer und unfreundlich wirken. Hier bieten sich hochwertige, klassische StĂŒcke an.

Weiße Badezimmermöbel im skandinavischen Stil

Eines haben viele Badezimmersets, Badmöbel und Dekorationen im Scandi-Style gemeinsam: Sie sind weiß. Denn gerade im Bad trĂ€gt das zu einem hellen und freundlichen Ambiente bei. Außerdem wirken auch kleine BĂ€der, wie man sie vor allem in Ă€lteren GebĂ€uden und Stadtwohnungen oft findet, so gerĂ€umiger.

Allerdings fallen darunter nicht nur Möbel im skandinavischen Landhausstil. Auch moderne Designs sind in Weiß erhĂ€ltlich. Denn zu welcher Stilrichtung ein MöbelstĂŒck zĂ€hlt ist nicht zuletzt von Form und Material abhĂ€ngig.

FĂŒr schmale BĂ€der eignen sich besonders die leichten Designs des klassischen skandinavischen Stils, die oft durch ihre nach außen verlaufenden Holzbeine gekennzeichnet werden. Weiße Holzmöbel im skandinavischen Landhausstil sind genauso wie modernere Varianten eher fĂŒr grĂ¶ĂŸere RĂ€ume mit offenerem Grundriss geeignet. Besonders Holz lĂ€sst das Badezimmer dabei gemĂŒtlich wirken.

Badzubehör im skandinavischen Stil – Unsere Empfehlungen

Nicht nur die Möbel machen dein Badezimmer aus, auch die Deko ist wichtig fĂŒr die AtmosphĂ€re deines Bades. Der Scandi-Style bevorzugt dabei schlichte, aber funktionale StĂŒcke. Das gilt auch fĂŒr Badaccessoires im nordischen Stil.

Skandinavische Seifenspender

Ein Seifenspender oder eine Seifenschale gehören in jedes Badezimmer. FĂŒr Liebhaber des Skandi-Stils bieten bekannte Marken aus dem Norden, wie House Doctor oder Lene Bjerre, eine große Auswahl skandinavischer Seifenspender an. Besonders charakteristisch ist dabei die Farbgebung. Diese ist meist schlicht und in einer bis höchstens zwei Tönen gehalten. Dazu kommen haptisch angenehme und hochwertige Materialien.

Aufbewahrung: Körbe und Boxen im Skandi-Stil

Gerade im Badezimmer fĂ€llt oft viel an, das auf jeder verfĂŒgbaren AblageflĂ€che liegen bleibt. Um dem vorzubeugen, setzen viele auf Körbe und Boxen im Badezimmer, um das Zubehör schnell und einfach zu verstauen. Wenn du Aufbewahrungslösungen suchst, die zu deinem skandinavischen Badezimmer passen, dann solltest du Aufbewahrungskörbe aus natĂŒrlichen Materialien und in gedeckten Tönen in ErwĂ€gung ziehen.

Diese sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich und können so als WĂ€schekorb eingesetzt, auf eine AblageflĂ€che gestellt oder in einem Regal verstaut werden. Zum AufhĂ€ngen von HandtĂŒchern und Kleidung eignen sich Haken, die beispielsweise in Verbindung mit Körben an einem Wandgittern angebracht werden können.

Fazit — Skandinavisch ist nicht gleich skandinavisch

Wie du siehst, ist der Skandi-Stil vielfÀltig. Es gibt nicht den einen, richtigen Weg, nach dem du dich richten musst. Auch innerhalb des nordischen Einrichtungsstils existieren unterschiedliche Richtungen, die ihren Fokus auf verschiedene Aspekte legen. Gemeinsam haben sie, dass FunktionalitÀt und Stil im Vordergrund stehen.

Ob du lieber in Richtung des skandinavischen Landhausstils oder doch eher in die puristische, moderne gehen möchtest — Der Hauptanspruch des nordischen Wohnstils ist, eine praktische und angenehme Umgebung fĂŒr den Menschen zu bieten. Im Bad ergibt sich so eine Kombination aus Licht, Platz und genĂŒgend Stauraum, kombiniert mit dezenten, geschmackvollen Dekoakzenten.

Skandinavische Badmöbel online bestellen

Skandinavische Badmöbel online bestellen
Wo kauft man die nordischen Möbel am besten online?

Wer sich gerade neu einrichtet, steht vor der Wahl, auf welchem Wege er die neuen MöbelstĂŒcke bezieht.

Die beiden Hauptmöglichkeiten hier sind der Kauf im stationÀren Handel oder die Bestellung in einem Onlineshop. Letzteres spart Zeit und hÀufig auch Geld. Die Fahrt zum Möbelhaus und der oft aufwendige Transport nach Hause fallen weg.

Wichtig beim Kauf im Netz ist allerdings, dass man auf hohe QualitĂ€t achtet und zusĂ€tzliche Kosten, wie zum Beispiel den Versand, einbezieht. So vermeidest du EnttĂ€uschungen und findest die passenden Badmöbel fĂŒr dein Zuhause.

Damit du ganz einfach die passenden Badmöbel findest, bieten wir dir eine Shops, kombiniert mit einer Übersicht ĂŒber die wichtigsten Informationen. So sparst du dir Arbeit und informierst dich schnell und einfach.

Skandinavische Badmöbel bei Ikea