Skandinavischer Lifestyle
Wissenswertes für Skandinavien-Begeisterte

Hier finden Skandinavien-Begeisterte Wissenswertes rund um den nordischen Lebensstil. Von Namen bis hin zu saisonalen Traditionen — Es gibt einige Dinge, die die Skandinavier anders machen als wir. Welche Kindernamen sind in Skandinavien zum Beispiel beliebt und was heißen eigentlich Begriffe wie hygge, lagom oder friluftsliv?

Hier findest du eine Sammlung spannender skandinavischer Fakten, für alle Fans des hohen Nordens interessant sein dürfte.

Woran denkst du, wenn du den Begriff scandinavian lifestyle hörst? Die meisten verbinden damit wahrscheinlich unter anderem Idylle, weite Natur, saubere Luft, rote Holzhäuser und freundliche Menschen. Natürlich kann man die Bewohner der skandinavischen Länder nicht pauschalisieren. Aber einige Konzepte sind im Norden weit verbreitet: Hier erfährst du alles zur skandinavischen Geschichte und Kultur, traditionellen Speisen und Gerichten und findest Ideen für skandinavische (Vor-)Namen.

Design, Rezepte und Krimis als kulturelle Exportschlager?

International bekannte Skandinavier sind nicht nur Design-Ikonen wie das finnische Paar Alvar und Aino Aalto, sondern auch die Royals aus Schweden, Norwegen und Dänemark. Außerdem lieben wir ihre leckeren Zimtschnecken und Köttbullar, die berühmten Schwedenkrimis und kennen die Götter der nordischen Mythologie aus der Popkultur.

Hier findest du alles Wissenswerte rund um den skandinavischen Lebensstil sowie Trends, Ideen und Inspirationen, die du in deinen Alltag einbinden kannst, wenn sie dir gefallen.

Kanelbullar und Tee
Zur Lektüre eines spannenden Schwedenkrimis passen leckere "Kanelbullar" perfekt.

Natürlich ist die „skandinavische Kultur“ nicht homogen. Das bedeutet, dass sich die Länder - trotz ihrer Gemeinsamkeiten und geschichtlichen Verflechtungen - unterscheiden. Die indigene Bevölkerung Festlandskandinaviens, die Sami, haben eigene kulturelle Traditionen und Bräuche.

Das Grundvokabular der skandinavischen Lifestyle-Trends

Wer sich mit skandinavischen Lifestyle-Trends beschäftigt, stößt schnell auf eine ganze Reihe von Begriffen, die nicht direkt verständlich sind, wenn man keine der festlandskandinavischen Sprachen beherrscht. Die wichtigsten Keywords, um nordisches Design und den skandinavischen Lifestyle zu verstehen, erklären wir hier.

Hygge

Der Begriff Hygge stammt ursprünglich von "hegen" und bedeutet "Wohlbefinden schaffen". Klingt super oder? Das Adjektiv hyggelig lässt sich mit "gemütlich“, „angenehm“ und „nett“ übersetzen. Heute ist der Begriff weltweit als dänischer Stereotyp bekannt. Der dänische Lebensstil ist also auf unser Wohlgefühl ausgerichtet - davon sollten wir uns definitiv etwas abschauen. Wie wäre es also mal mit einer gemütlichen Fika oder einer entspannten finnischen Sauna?

Lagom

Lagom ist ein Begriff aus dem Schwedischen - und typisch für die Mentalität der Nordeuropäer. Er bedeutet soviel wie „weder zu viel noch zu wenig“ oder „genau richtig“. Die Schweden wenden ihn dabei auf vieles an: Lagom essen, lagom trinken und lagom wohnen. Die ausgewogene Balance zu finden ist elementarer Bestandteil des skandinavischen Lebensgefühls und lässt sich auch am skandinavischen Design erkennen.

Die Skandinavier lieben Fahrrad fahren und erkunden die Natur gerne vom Zweirad aus.

Friluftsliv

Friluftsliv - Was für uns wie ein neumodischer Trendbegriff klingen mag, ist ein integrales Konzept vieler skandinavischer Kulturen. In vielen Familien wird es von klein auf gelebt. Konkret heißt das, dass das Verhältnis zur Natur eng ist und aufrecht erhalten wird. Ob Camping, die eigene Familienhütte am Waldsee oder Skifahren vor der Haustüre - Aktivitäten sowie auch Feste im Freien sind für viele Skandinavier selbstverständlich. Und das, obwohl oder gerade weil, das Friluftsliv in den Großstädten immer schwieriger wird.

Allemansrätten

Allemansrätten (sv.), oder auf Deutsch "Jedermannsrecht", beschreibt die Liebe der Skandinavier zur Natur ihrer Heimat noch etwas genauer. Es steht unter anderem für die Erlaubnis zum Wildcampen in der Natur. Was in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern verboten ist, ist in den skandinavischen Ländern (mit Ausnahme von Dänemark) erlaubt und eine der liebsten Beschäftigungen, sobald Zeit und Wetter es erlauben. In Finnland geht man aber auch gerne in die Sauna und springt danach zur Abkühlung in den See.

Finnische Sauna Häuschen am See
Die Finnische Sauna: Sauna Häuschen mit direktem Zugang zum See

Inspiration für dein Leben im Scandi-Style

Insgesamt servieren wir dir in der Lifestyle-Kategorie kleine Häppchen skandinavischer Kultur, deren Herkunft ganz unterschiedlich ausfallen kann. Du erfährst, woher die bekannten Trends stammen, interessantes Hintergrundwissen rund um die Geschichte, Geografie und Traditionen der nordischen Länder und natürlich was sich lohnt abzuschauen.

Geschichte & Geografie

Die Geschichte der skandinavischen Nationen ist natürlich nicht ganz unwichtig für ihre heutige Kultur und ihren Lifestyle. Wie die Schweden, Dänen, Norweger und Finnen ihre nationale Identität entwickelt haben, kannst du hier nachlesen.

Nordische Mythologie

Die nordische Mythologie

Die nordische Mythologie entstammt schriftlichen Überlieferungen sowie archäologischen Artefakten. Sie ist seit jeher Teil der Geschichte der skandinavischen Länder und sorgt für so viel Faszination, dass sie Autoren immer wieder als Vorlage dient. Die verschiedenen Völker im Norden glaubten an Sagenwelten mit Göttern und Wesen und praktizierten entsprechende Rituale.

Das indigene Volk der Samen

Bis heute leben in einzelnen Regionen Skandinaviens Nachfahren der indigenen Völker. Diese siedelten dort bereits weit vor Christus und hielten häufig Rentiere als Nutztiere. Aufgrund der konfliktreichen Vergangenheit ist die samische Kultur jedoch leider kaum noch präsent. Dennoch gibt es in Finnland, Norwegen und Schweden samische Museen sowie vereinzelt traditionelle Feste, die auch für Reisende sehr sehenswert sind.

Die Flaggen und ihre Bedeutungen

Für alle Geschichtsinteressierten und Skandinavienfans: Wir haben uns auf die Spuren des Ursprungs skandinavischer Flaggen begeben. Wie kommt es, dass alle ein Kreuz haben? Woher stammen die jeweiligen Nationalfarben? Ob die schwedische Flagge, die dänische Flagge, die norwegische Flagge, die finnische Flagge oder die isländische Flagge - jede einzelne ist ein Stück der Nationalkultur des jeweiligen Landes. Nicht umsonst wird der schwedische Nationalfeiertag auch "Flaggentag" genannt.

Kultur & Traditionen

Die schwedische Fika

Fika schwedische Kaffeepause

Fika nennt sich die Kaffeepause, die die Schweden täglich gemeinsam machen. Sie gilt mittlerweile nicht mehr nur als gemütliches Beisammensitzen mit Kaffee und Snacks, sondern ist zu einer sozialen Institution geworden. Ob mit der Familie, den Freunden oder auch den Arbeitskollegen: Die Fika ist fester Bestandteil des (Arbeits-)Alltags. Allein schon für das leckere Fikabröd lohnt sich diese Tradition!

Das skandinavische Frühstück

Skandinavisches Frühstück

Gut gestärkt in den Tag starten - dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, nimmt man sich in Skandinavien zu Herzen. Darf es ein leckeres, herzhaftes Roggenbrot mit Lachs und Ei sein oder doch lieber ein sättigender Haferbrei mit Honig und Beeren? Diese traditionellen Gerichte aus der nordischen Küche sorgen für Abwechslung am Frühstückstisch.

Skandinavische Serien

Skandinavische Serien bei Netflix

Auf der Suche nach Material für den nächsten Serienmarathon? Skandinavische Produktionen boomen aktuell auf beim Streaming Anbieter Netflix, aber auch bei Amazon Prime gibt es echte Geheimtipps. Zwischen Comedy, Romantik, Thriller, Fantasy und Mystery ist garantiert für jeden eine Serie dabei. Und gleichzeitig lernt man einiges über Land und Leute.

Skandinavische Krimis

Skandinavische Krimis

Skandinavische Krimis sind perfekt für einen "hyggeligen" Nachmittag und können vor allem mehr als nur "Schwedenkrimi": Auch aus den anderen nordischen Ländern kommen Ermittlergeschichten mit Gänsehautfaktor, von denen mittlerweile zahlreiche verfilmt wurden. Wo passen schaurige Mordfälle schließlich besser hin, als in die dunklen Gegenden des Nordens?

Skandinavisches Design

Arne Jacobsen Serie 7 Stuhl

Skandinavien ist international nicht zuletzt für sein herausragendes Design bekannt: Lampen, Stühle und Uhren namhafter Designer - wie Alvar Aaalto oder Arne Jacobsen - zählen mittlerweile zu echten Klassikern der Inneneinrichtung und Architektur. Diese Tradition führt sogar IKEA weiter und orientiert sich immer wieder an bekannten Designobjekten.

Skandinavische Feiertage

Skandinavische Weihnachten

Kaum eine Feierlichkeit ist in Skandinavien so wichtig wie Weihnachten und die Adventszeit. Das besinnliche Fest findet im Kreise der Familie statt und ist mit vielen besonderen Traditionen verbunden. In Schweden gibt es noch weitere Feiertage, wie das bekannte Lucia-Fest am 13. Dezember oder Mittsommer im Juni. Natürlich darf das jeweils passende Essen dazu nicht fehlen, welches sich von Land zu Land nochmal ein wenig unterscheidet.

Skandinavische Namen

Ihr sucht einen Vornamen für euren Nachwuchs? Skandinavische Namen für Kinder klingen nicht nur schön, sondern stechen auch besonders hervor. Ob klassisch und traditionell oder modern und verspielt: Wir haben Top-Listen zusammengestellt - ob typisch nordische Vornamen, schwedische Vornamen, dänische Vornamen, norwegische Vornamen, finnische Vornamen oder isländische Vornamen für Mädchen und Jungen. Auch starke, altnordische Wikingernamen sind sehr beliebt.

Hier findest du Inspiration, um deinen Favoriten zu finden und erfährst gleichzeitig mehr über die Bedeutung der Namen. Woher skandinavische Nachnamen stammen, kannst du ebenfalls nachlesen.

Berühmte Persönlichkeiten aus Skandinavien

Was wäre Schweden ohne die legendäre Popgruppe ABBA oder die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren? Neben diesen berühmten Persönlichkeiten haben aber noch weitere Skandinavier von sich Reden gemacht und den Weg in das (internationale) Rampenlicht geschafft, darunter zum Beispiel: Greta Thunberg, Zara Larsson, Alicia Vikander, Roxette, Zlatan Ibrahimović und Hans Christian Andersen. Hier erfährst du alles über die Biografien, die Karriere und die Werke der Prominenten aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Skandinavische Sprachen lernen

Dir hat es Skandinavien angetan und du möchtest auch deine Sprachkenntnisse erweitern? Wir haben kleine Sprachkurse für Anfänger mit jeweils drei Lektionen zusammengefasst. Hier ist von Grundlagen- und Reisevokabular, über Grammatikregeln, Aussprachetipps und weiterführenden Lernmaterialien alles dabei.

Skandinavische Rezepte

Von herzhaften Köttbullar und Hot Dogs bis hin zu süßem Gebäck: Lass dir Skandinavien auf der Zunge zergehen - mit leckeren Gerichten und traditionellen Speisen. Hier findest du die passenden Rezepte zum Nachkochen und -backen.

Schwedische Rezepte zu Mittsommer
Schwedische Rezepte

Schwedische Rezepte reichen von deftiger Hausmannskost, wie etwa den leckeren Köttbullar, bis hin zu süßem Gebäck für die Kaffeepause und tollen Torten für feierliche Anlässe.

Dänische Rezepte

Die Dänen lieben ihr berühmtes Smörrebröd genauso sehr wie die vielen traditionellen Süßspeisen und Gebäcke. Hier findest du leckere dänische Rezepte.

Skandinavischer Lifestyle im Überblick

Karjalanpiirakka: Karelische Piroggen aus Finnland

Lust auf was Neues? Dann probier es doch mal mit Karjalanpiirakka. Die Piroggen aus Finnland bestehen aus Roggen und Weizen und sind mit einer Reismischung gefüllt. Überzeug dich selbst: Hier geht’s zum finnischen Traditionsrezept!

Semla: Schwedischer Windbeutel

Ein wenig Kardamom, Mandel und Marzipan, verfeinert mit cremiger Schlagsahne – klingt gut, oder? All das vereinen Semlor, die schwedische Variante des Windbeutels. Hier gibt es traditionelle Semla-Rezept aus Schweden!

Smörrebröd: Das dänische Sandwich

Dänisches Smörrebröd kann definitiv mehr als ein Butterbrot. Es ist nicht nur etwas für jeden Geschmack, sondern auch für jede Gelegenheit: Ob mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch, ob mittags, als Pausensnack oder auf der Party am Abend. Hier findest du das Grundrezept für Smörrebröd mit Lachs.

Pyttipanna: Schwedische Restepfanne

Pytipanna ist ursprünglich ein Gericht der schwedischen Hausmannskost zur Verwertung von Resten. Doch diesem Ruf hat es sich längst entledigt: Das unkomplizierte Pfannengericht lässt sich super schnell zubereiten und macht jeden glücklich und satt – egal ob veggie oder nicht!

Dänische Rezepte: Spezialitäten aus Dänemark

Die dänische Küche besteht aus traditioneller Hausmannskost und allerlei Backwaren. Gepaart wird dies mit modernen Einflüssen – so entstehen leckere Gerichte, die man unbedingt ausprobieren sollte. Hier gibt es typisch dänische Rezepte für Mittag- und Abendessen sowie zum Kaffee am Nachmittag.

Dänische Butterkekse: Spritzgebäck aus Mürbeteig

Was Feines für den Kaffeetisch? Wie wäre es mit dänischen Butter Cookies aus der Dose – wie damals bei Oma oder im Dänemark-Urlaub! Die kann man übrigens auch ganz einfach selbst machen: Hier gibt es das Rezept für selbstgemachte dänische Butterkekse.

Wienerbröd: Dänischer Plunder

Ob Wienerbröd, Kopenhagener Gebäck oder einfach nur Danish: So vielfältig die Bezeichnungen des dänischen Kultgebäcks sind, so verschieden sind auch die Variationen. Hier findest du das traditionelle Rezept für eine Wienerbrød-Stange gefüllt mit dänischer Remonce aus Marzipan. Perfekt für die Kaffeepause!

Kladdkaka: Schwedischer Schokokuchen

Saftig und so schokoladig: Das ist der schwedische Schokokuchen Kladdkaka. Mit diesem super einfachen Rezept gelingt die Nascherei sogar Back-Anfängern. Unbedingt probieren!

Finnisch lernen – Grundlagen und Tipps für Anfänger

Häufig hört man, dass Finnisch lernen besonders schwierig sein soll. Zwar ist die Sprache etwas komplizierter als Schwedisch oder Norwegisch, aber mit ein paar Tipps und Tricks gelingt dir auch hier der Einstieg. Wir haben dazu das wichtigste Anfängerwissen – bestehend aus Vokabeln, Grammatik und Aussprache – zusammengefasst. Los geht’s!

Isländisch lernen – Grundwortschatz und Anfängertipps

Isländisch ist eine der komplexeren skandinavischen Sprachen, aber gleichzeitig wunderschön. Viele Island-Fans denken darüber nach, die Sprache zu lernen, sind sich aber nicht sicher, was auf sie zukommt. In diesem Anfängerguide erhältst du nicht nur einen Überblick über die isländische Sprache, sondern erhältst auch nützliche Tipps, wie du sie am besten lernst.

Dänisch lernen – Vokabeln und Tipps für Anfänger

Die Sprache unseres skandinavischen Nachbarn zu lernen, ist gar nicht so schwer: Mit diesen 3 Lektionen bekommst du als Anfänger den perfekten Überblick über die dänische Sprache. Lerne das dänische Grundlagenvokabular sowie die Grammatik- und Ausspracheregeln kennen und teste dein Wissen!

Max von Sydow: Alles über die schwedische Filmlegende

Sieben Jahrzehnte Schauspiel und rund 160 Produktionen: Max von Sydow galt als einer der talentiertesten Schauspieler aus dem hohen Norden, der in verschiedenen Rollen brillierte – auch wenn ihm der Oscar bis zuletzt verwehrt blieb. Alles über das schauspielerische Vermächtnis des Schweden sowie seine Karriere und sein Privatleben erfährst du hier.

Norwegisch lernen – Vokabeln und Tipps für Anfänger

Wenn es darum geht, eine skandinavische Sprache zu lernen, ist Norwegisch oft nicht die offensichtliche Wahl. Aber warum eigentlich nicht? Hier erfährst du alles über die vielfältige norwegische Sprache, wie du sie am besten lernst und welche Vokabeln und Phrasen du brauchst, um dich im Urlaub zurechtzufinden. Inklusive Vokabeltrainer!

Schwedisch lernen – Vokabeln und Tipps für Anfänger

Schwedisch lernen für Einsteiger und Anfänger: In diesen drei Lektionen Schwedischkurs findest du die wichtigsten Vokabeln für Urlaub, Reise und Smalltalk sowie die grundlegenden Grammatikregeln des Schwedischen und nützliche Tipps zur Aussprache. Mit unserem Vokabeltrainer kannst du dich zwischendurch selbst testen!

Schwedische Süßigkeiten: Lördagsgodis und mehr

Ob Schokolade oder Lakritz: Die Schweden sind ganz vorne mit dabei, wenn es um den Süßigkeitenverzehr pro Kopf angeht. Und das ist kein Wunder! Von Salzlakritz in Schokolade bis hin zu Schaumzucker in den verschiedensten Formen und Geschmacksrichtungen ist alles dabei. Welche Süßigkeiten typisch schwedisch sind und wo du sie auch in Deutschland bekommst, erfährst du hier!

Smörgåstårta: Die schwedische Brottorte

Die Smörgåstårta ist das perfekt Mitbringsel auf jeder Feier. Die herzhafte schwedische Brottorte enthält verschiedene Füllungen, die ganz einfach variiert werden können. Das Rezept zur Smörgåstårta findest du hier.

Schwedische Sommersuppe mit Lachs – Leicht und gesund

Du suchst ein gesundes und einfaches Gericht, das sättigt, aber nicht schwer im Magen liegt? Dann könnte die schwedische Sommersuppe genau das richtige für dich sein! Mit nur wenigen Zutaten lässt sie sich in nur 20 Minuten zubereiten. Hier geht’s zum Rezept.

Kristofer Hivju: Alles über den Game of Thrones Darsteller

Der Norweger mit dem langen roten Bart ist vor allem für seine Rolle in „Game of Thrones“ bekannt. Doch er hat noch einiges mehr auf Lager: Ob als Schauspieler, Drehbuchautor oder Ehemann und Familienvater. Hier findest alle wichtigen Infos über Kristofer Hivju.

Roxette: Alles über das schwedische Popduo

Sie sind das schwedische Popduo der 80er und 90er Jahre: Roxette! Mit Songs wie „Listen to Your Heart“ oder „It Must Have Been Love“ eroberten Marie Fredriksson und Per Gessle die Charts. Erfahre hier alles über die Geschichte und den Werdegang des ikonischen Duos!

Lohikeitto: Finnische Lachssuppe

Cremig und von innen wärmend: Das finnische Traditionsrezept „Lohikeitto“ ist der Tipp für alle, die Lachs lieben. Wir erklären dir Schritt für Schritt wie du die finnische Lachssuppe ganz einfach zubereitest.

Dänische Remoulade – Schnell selbstgemacht

Was ist mehr dänisch als ein Klecks gelbe Remoulade? – Richtig, ein Hot Dog mit einem Klecks Remoulade. Hier findest du das einfache Rezept für die Lieblingssauce der Dänen, die zu (fast) allem lecker schmeckt.

Schwedische Kartoffeln – Lecker aus dem Ofen

Schon einmal von schwedischen Kartoffeln oder auch „Hasselback-Kartoffeln“ gehört? Was sich dahinter verbirgt, wie du das super einfache und leckere Rezept aus Schweden zubereitest und wie du die Kartoffeln kombinieren kannst, findest du hier heraus.

Dolph Lundgren: Leben und Karriere des Rocky-Darstellers

Dolph Lundgren ist einer der bekanntesten Actionstars der 1980er und 1990er Jahre. Aber wusstest du, dass er dreimal an den Weltmeisterschaften im Karate teilgenommen hat? Oder dass er einen Masterabschluss in Chemieingenieurwesen ha? Alles über das Leben und die Karriere des schwedischen Rocky IV-Darstellers Dolph Lundgren findest du hier!

Greta Thunberg: Alles über die schwedische Klimaaktivistin

Greta Thunberg gehört zu den bekanntesten Klimaschutzaktivistinnen unserer Zeit. Die junge Schwedin hatte allerdings mit zahlreichen Hürden und Kritik zu kämpfen. Alles über Greta Thunbergs Werk, Leben und politischen Aktivismus, erfährst du hier.

Jordgubbstårta: Schwedische Erdbeertorte

In Schweden schmeckt der Sommer nach Erdbeeren, Sahne und Vanillecreme – Jordgubbstårta ist der Klassiker zum Midsommar-Fest. Mit diesem Rezept kannst du die traditionelle schwedische Erdbeertorte ganz einfach selbst backen.

Schwedische Apfeltorte – Landglück zum Backen

Apfeltorte nach schwedischer Art: Das bedeutet Biskuitteig, geriebene Äpfel mit Vanillepudding und eine Schicht aus cremiger Sahne. Mit diesem Rezept und einigen Backtipps gelingt die leckere Torte garantiert!

Zara Larsson: Alles über die schwedische Popsängerin

Die schwedische Popsängerin Zara Larsson ist nicht nur für ihre Musik international bekannt, sondern auch für ihren Einsatz für Gleichberechtigung. Erfahre hier alles über das Leben und die Karriere von Zara Larsson.

Mandeltårta: Schwedische Mandeltorte

Leckere Buttercreme trifft auf knusprige Mandelblättchen und feinen Baiserteig: Der ein oder andere kennt sie vielleicht vom IKEA-Besuch, doch der schwedische Tortenklassiker lässt sich auch ganz einfach selbst backen. Hier findest du das Rezept für original schwedische Mandeltorte.

Zlatan Ibrahimović: Alles über den schwedischen Fußballer

Zlatan Ibrahamović gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Fußballspielern Skandinaviens. Der Sportler aus Malmö spielt nicht nur in der schwedischen Nationalmannschaft, sondern auch in verschiedenen internationalen vereinen. Alles zu Zlatan Ibrahimovićs Leben und Laufbahn findest du hier.

Astrid Lindgren: Alles über die schwedische Kinderbuchautorin

Astrid Lindgren gehört zu den berühmtesten Kinderbuchautorinnen unserer Zeit und zu den bekanntesten Schriftstellerinnen Schwedens. Neben ihrem umfangreichen Werk hat sie ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Leben geführt. Entdecke hier alle Infos über Astrid Lindgren und ihre wichtigsten Werke.

Æbleskiver: Dänische Pfannkuchen

Diese leckeren Bällchen lieben nicht nur Dänemark-Fans: Aebleskiver heißen die traditionellen dänischen Pfannkuchen, die in einer speziellen Pfanne gebacken werden. Wie du dir die fluffigen Kugeln ganz einfach selbst zubereiten kannst, erfährst du hier. Guten Appetit!

Wikingernamen – Nordisch, kraftvoll, mystisch

Nordische Vornamen mit kraftvollem Klang und mystischer Bedeutung: Die Namen der Wikinger inspirieren uns bis heute und zeichnen sich durch ihre Seltenheit aus. Genau so einen Namen suchst du für dein Baby? Hier findest du eine Liste mit den bekanntesten Wikingernamen für Jungen und Mädchen.

Skandinavische Nachnamen – Herkunft und Bedeutungen

Hast du dich schon einmal gefragt, woher eigentlich skandinavische Nachnamen stammen, warum viele so ähnlich klingen und sogar bei uns so bekannt sind? Ob Andersson, Lindström oder Jenssen und Korhonen: In den verschiedenen Ländern Skandinaviens setzten sich feste Nachnamen erst spät durch. Sie haben aber gerade deshalb eine spannende Geschichte, über die du hier mehr erfahren kannst.

Die skandinavische Küche: Unsere Top 10 Kochbücher

Was macht die skandinavische Küche aus und welche Rezepte sind hier typisch? Wir stellen dir unsere 10 liebsten Kochbücher vor, die dich auf eine kulinarische Reise durch den hohen Norden und die dortigen Küchen führen. Ob deftig oder süß – bei den skandinavischen Spezialitäten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Finnische Vornamen – Namensideen von klassisch bis beliebt

Du bist ein großer Finnland Fan und auf der Suche nach einem Vornamen für dein Mädchen oder deinen Jungen? Hier findest du umfassende Listen mit Ideen und Inspiration: Ob klassische finnische Namen mit traditioneller Bedeutung oder besonders beliebte und moderne.

Schwedische Haferkekse – Einfach, gesund & lecker

Der leckere Keksklassiker für jede Fika ist eindeutig der schwedische Hafer Cookie. Mit unserem Rezept ist er super schnell und unkompliziert gebacken und versüßt (in der passenden Keksdose gelagert) noch lange die tägliche Kaffeepause.

Skandinavisches Frühstück – Spezialitäten aus der nordischen Küche

Frühstücken in Skandinavien ist vergleichsweise ähnlich, aber doch irgendwie anders: Was landet in den nordischen Ländern auf dem Teller? Erfahre alles über die traditionellen Speisen am Morgen – von Fisch über kräftigen Käse und schweres Brot bis zum fruchtigen Haferbrei. Welches ist dein Favorit?

Skandinavische Serien – Tipps für einen Serienmarathon

Skandinavische Serien sind nicht nur etwas für Fans: Wer auf der Suche nach Alternativen außerhalb des Streaming Mainstreams ist, findet hier eine ausführliche Liste aller skandinavischen Serie bei Netflix und Amazon Prime sowie in der Mediathek von ARD und ZDF. Sortiert nach Genre ist hier für jeden Binge Watcher garantiert etwas dabei.

Dänische Vornamen: Nordische Babynamen von beliebt bis ausgefallen

Dänische Vornamen werden auch in Deutschland immer beliebter. Während einige schon im deutschen Wortschatz verankert sind, finden sich auch ungewöhnlichere Varianten. Was auch immer du bevorzugst, hier findest du eine Auswahl der schönsten dänischen Vornamen für Mädchen und Jungen. Daneben finden sich auch geschlechtsneutrale und besonders bedeutsame Babynamen mit nordischem Klang.

Lussekatter – Das schwedische Lucia-Gebäck

Wenn die leckeren Lussekatter frisch aus dem Ofen kommen, beginnt in Schweden die Weihnachtszeit. Spätestens am Lucia-Tag werden sie von Groß und Klein vernascht. Der Safran gibt dem Hefegebäck die gold-gelbe Färbung und verleiht ihm den typischen Geschmack. Hier gibt es ein Rezept und Tipps zum Backen.

Das norwegische Königshaus – Royals aus dem Norden

Du magst Norwegen und interessiert dich für seine Royals? Finde hier alles über die norwegische Monarchie, die Geschichte der verschiedenen Dynastien und die heutige Bedeutung der Königsfamilie heraus. Wir stellen alle aktuellen Mitglieder des Königshauses aus dem hohen Norden vor.

Die 100 schönsten isländischen Namen

Das heutige Isländisch ist näher am Altnordischen als andere skandinavische Sprachen. Daher sind auch die Namen ganz besonders. Von beliebt bis ausgefallen: Hier findest du 100 isländische Namen für Mädchen und Jungen.

Schwedische Vornamen – Die Top 80

Wenn ihr auf der Suche nach dem passenden Namen für euer neues Familienmitglied seid, findet ihr hier eine Auswahl von 80 schwedischen Vornamen – von klassisch und traditionell, über verspielt bis hin zu besonders selten und außergewöhnlich. Eine tolle Inspiration liefern hier nicht zuletzt die Geschichten schwedischer Kinderbuchautoren.

Nordische Mythologie: Der große Überblick über Götter und Welten

Liebe, Krieg und Fabelwesen? Die nordische Mythologie dient nicht umsonst als Vorbild vieler Fantasy-Autoren. Wenn du dir schon immer mal einen Überblick drüber verschaffen wolltest, was die Wikinger und Bauern im mittelalterlichen Skandinavien wirklich glaubten und was der lebhaften Fantasie der Skalden entsprang, findest du hier einen Übersichtsartikel über die Sagenwelt des Nordens.

Pepparkakor: Schwedische Pfefferkuchen

Es duftet nach Zimt, Nelken und Kardamom: Dann ist es soweit und die schwedischen Pepparkakor befinden sich im Ofen. Die leckeren Pfefferkuchen mit langer Tradition sind aber nicht nur zu Weihnachten der Hit, sondern werden in Schweden auch gerne das ganze Jahr über gegessen. Finde hier alles Wissenswerte rund um die Gewürzkekse sowie ein Traditionsrezept zum Nachbacken.

Skandinavische Weihnachten – Das traditionelle Familienfest

In Skandinavien weihnachtet es sehr: Weihnachten ist in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland das wichtigste Fest und die schönste Zeit im Jahr. Kein Wunder also, dass die Weihnachtszeit hier von vielen Traditionen und Bräuchen begleitet wird, die sie umso schöner machen. Finde hier alles über die Adventszeit und die Feiertage in Skandinavien heraus und lerne die Kultur so besser kennen!

Finnische Sauna – Wellness aus dem hohen Norden

Finnland ist ohne die Sauna undenkbar. Während das Wellnessprogramm auch hierzulande bereits Kultstatus erreicht hat, gilt der Saunagang in Finnland als besonders alte und tief verwurzelte Tradition. Die Finnen kommen in der Sauna zusammen, um zu reden, zu essen und zu trinken. Finde hier alles über die finnische Sauna heraus und wie du sie dir einfach nach Hause holen kannst.

Kanelbullar: Schwedische Zimtschnecken

Die Skandinavier lieben süße Sachen: Vor allem die leckeren Zimtschnecken sind in Schweden und auch in Dänemark der Hit. Auf den Geschmack gekommen? Hier findest du alles Wissenswerte rund um die „Kanelbullar“, die passenden Zutaten und ein ausführliches Rezept zum Nachbacken.

Flagge Norwegens: Aussehen, Bedeutung und Geschichte

Die norwegische Flagge, wie wir sie heute kennen, hat eine aufregende Geschichte, genauso wie das Land selbst. Hier erfährst du alles zur Geschichte und Bedeutung der norwegischen Flagge, was es mit dem Jahr der Flaggenverwirrung auf sich hat und an welchen Tagen die Flagge gehisst wird.

Skandinavische Krimis – Spannende Bücher, Filme und Serien

Skandinavische Krimis füllen nicht nur die Buchhandlungen: Nordic Noir oder Scandi Noir ist in den letzten Jahren zu einem festen Genre geworden. Neben Hörspielen und den Schwedenkrimis im Fernsehen, bieten nun auch Streaming-Dienste mörderisch gute Serien und Filme an. Finde hier die besten Fälle sowie die wichtigsten Autoren aus Schweden, Dänemark, Norwegen und Island.

Glögg – Der skandinavische Glühwein

Der skandinavische Glühwein ist nicht zu verwechseln mit dem deutschen: Er ist etwas süßer und vereint eine leckere Mischung verschiedener Weihnachtsgewürze. Ob mit oder ohne Alkohol – „Glögg“ ist im Winter das Lieblingsgetränk aller Skandinavier. Probiere es selbst aus und bereite ihn selbst zu. Für die einfache Variante gibt es hier auch Kaufempfehlungen für den besten Glögg.

Das schwedische Königshaus – Royales Skandinavien

Carl Gustaf, Victoria oder Madeleine von Schweden – Hast du alles schon einmal gehört? Hier findest du das Who is who der schwedischen Königsfamilie sowie die Geschichte des Königshauses und ihres Adelsgeschlechtes. Denn die Schweden mögen ihre Königsfamilie sehr gerne und auch international sind die Royals aus Schweden beliebt.

Köttbullar – Das schwedische Nationalgericht

Die leckeren Hackfleischbällchen mit dem lustigen Namen wurden zwar durch IKEA bekannt, haben ihren Ursprung aber ganz woanders: Erfahre hier alles über das schwedische Nationalgericht und koche es mit dem originalen Rezept aus Schweden einfach selbst nach – egal ob veggie oder mit Fleisch.

Feiertage in Schweden – Fröhlich durch jede Jahreszeit

Opulente Deko, ausgelassene Gesänge und leckere Speisen: In Schweden feiert man nicht nur die gesetzlichen Feiertage. Viele der skandinavischen Traditionen und Bräuche sind so stark verankert, dass die Schweden das ganze Jahr über fröhliche Feste veranstalten und mit der Familie zusammenkommen. Erfahre hier alles über die wichtigsten Feiertage in Schweden und die mit ihnen verbundenen Rituale.

Skandinavisches Design – Die Ursprünge des Scandi-Styles

Scandi-Style ist mehr als nur IKEA: Hast du schon einmal von Alvar Aalto oder Arne Jacobsen gehört? Lerne hier die Ursprünge der 1950er-Jahre sowie die berühmtesten Köpfe hinter dem skandinavischen Stil kennen. Außerdem findest du hier alle Designklassiker im Bereich Architektur und Einrichtung aus dem Norden Europas.

Fika – Die schwedische Kaffeepause

Egal ob vormittags oder nachmittags: Die Schweden zelebrieren tagtäglich ihre traditionelle Kaffeepause. „Fika“ ist sowohl bei der Arbeit als auch im Eigenheim angesagt, um sich zwischendurch ein bisschen Ruhe und Entspannung mit einer Tasse Kaffee und einem leckeren Gebäck zu gönnen. Hier erfährst du alles zur schwedischen Kaffeepause und wie du sie ganz ohne Schwedenreise auch zu dir an den Kaffeetisch holen kannst.

Skandinavische Namen – Unsere Top 100

Skandinavische Namen sind oft zeitlos und wohlklingend. Deshalb sind sie bei vielen werdenden Eltern beliebt. Hier findest du unsere Top 100, aufgeteilt in verschiedene Kategorien. Von beliebten skandinavischen Namen über ausgefallene und alte skandinavische Namen bis hin zu skandinavischen Namen mit Bedeutung ist alles dabei.

Skandi-Vokabular zu Skandinavischer Lifestyle

Das sogenannte Allemansrätten (sv.), oder auf Deutsch Jedermannsrecht, erlaubt unter anderem das Wildcamping in der Natur. Was in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern verboten ist, ist in den skandinavischen Ländern (mit Ausnahme von Dänemark), Schottland und der Schweiz erlaubt. Das hängt oft mit historischen Faktoren zusammen, aber auch mit dem Bezug zur Natur.

Fika ist ein schwedischer Begriff und wohl charakteristisch für die meisten nordischen Länder. Kaffeepause heißt der Begriff und ist, auch wenn man es vielleicht nicht meinen mag, integraler Bestandteil moderner skandinavischer Kultur. Sogar im Arbeitsleben spielt er eine Rolle: Während der viertelstündigen Kaffeerunde am Vormittag setzen sich hier alle zusammen, vom Chef bis zum Praktikanten.

Friluftsliv — Was für uns wie ein neumodischer Trendbegriff klingen mag, ist ein integrales Konzept vieler skandinavischer Kulturen. In vielen Familien wird es von klein aufgelebt. konkret heißt das, dass das Verhältnis zur Natur eng ist und aufrecht erhalten wird. Ob legales Wildcamping, die eigene Familienhütte am Waldsee oder Skifahren vor der Haustüre — Beschäftigungen im Freien sind für viele Skandinavier selbstverständlich. Und auch, wenn das Friluftsliv besonders in den Großstädten zu schwinden scheint, versuchen viele begeisterte Menschen, es wieder aufleben zu lassen.