Skandinavische Sessel – Schlichte GemĂŒtlichkeit fĂŒr das Wohnzimmer

  1. Home
  2. â€ș
  3. Möbel
  4. â€ș
  5. Skandinavische Sessel – Schlichte GemĂŒtlichkeit fĂŒr das Wohnzimmer

FĂŒr viele ist er das HerzstĂŒck der Wohnzimmergarnitur — der Sessel. Ob passend zum Sofa oder als außergewöhnlicher Einrichtungsakzent, ein Sessel, der gefĂ€llt, wertet den Gesamteindruck sofort auf. Dabei punktet er nicht nur in Sachen Optik: Ein gemĂŒtlicher Sessel wird schnell zum festen Bestandteil in der Abendgestaltung; ganz egal, ob du lieber fernsiehst oder den nĂ€chsten schwedischen Krimi verschlingst.

Warum gerade ein skandinavischer Sessel?

Ein skandinavischer Sessel eignet sich hervorragend, um eine Einrichtung um skandinavischen Design zu komplettieren oder als außergewöhnlicher Blickfang. Dabei reichen die Varianten von minimalistisch bis behaglich. Gemein haben sie alle Sessel jedoch eins — Sie sind bequem und eignen sich hervorragend zum Entspannen.

Skandinavisch ist jedoch nicht gleich skandinavisch — Auch im nordischen Stil findest du viele verschiedene Sesselvarianten. Vom Ohrensessel ĂŒber den Relaxsessel bis hin zum Schaukelsessel ist alles dabei. Welche Alternativen zum klassischen Sessel es im Skandi-Look gibt, erfĂ€hrst du im Folgenden.

Skandinavische Sessel — Die Klassiker

Skandinavischer Sessel: Frau und Hund entspannen gemeinsam in gelbem Ohrensessel.
GemĂŒtlich und zeitlos — Skandinavische Sessel

Nordisches Design ist zeitlos. Die hier vorgestellten Klassiker reprĂ€sentieren die verschiedenen Facetten des Stils allerdings besonders gut und haben sich mit der Zeit bewĂ€hrt. Sie geben einen guten ersten Anhaltspunkt dafĂŒr, wie skandinavisches Wohnen aussehen kann und was den Stil so besonders macht.

Insgesamt stehen auch bei diesem MöbelstĂŒck Schlichtheit und Ästhetik im Vordergrund. Ein Sessel im nordischen Design soll praktisch, gemĂŒtlich und schlicht sein. Farblich wird hĂ€ufig auf gedeckte und Erdtöne gesetzt.

Gerne werden Designs an die etablierten Klassiker aus dem zwanzigsten Jahrhundert angelehnt. Die Standards, die durch nordeuropÀische Designer wie Arne Jacobsen gesetzt wurden, werden noch immer hÀufig aufgegriffen. Sie prÀgen den klassischen nordischen Stil im Bereich der Sessel nÀmlich bis heute.

Konkret bedeutet das unter anderem runde Formen, wie beim ikonischen Egg Chair, den Jacobsen in den 1950er Jahren fĂŒr das „Royal Hotel“ entwarf. Auch die abgespreizten, filigranen Holzbeine sind im skandinavischen Design nicht nur im Bereich der Sitzmöbel typisch.

Der skandinavische Ohrensessel

Frau entspannt in skandinavischem Ohrensessel.
Ein gemĂŒtlicher Abend im Ohrensessel

Der skandinavische Ohrensessel legt den Fokus auf Komfort. Durch seine hohe RĂŒckenlehne und die seitlichen KopfstĂŒtzen eignet er sich als deutlicher Einrichtungsakzent fĂŒr jeden Raum. Außerdem ist er, gemeinsam mit dem Sofa, fĂŒr viele die perfekte Wahl fĂŒr einen entspannten Abend vor dem Fernseher oder Kamin.

Skandinavische Hersteller bieten solche Sessel sowohl in einer minimalistischen Variante an als auch in der in Deutschland bekannteren, die Wert auf Polsterung und GemĂŒtlichkeit legt.

Ohrensessel können nach Wunsch natĂŒrlich auch mit einem Fußhocker kombiniert werden. Wenn man eine verstellbare Variante bevorzugt und möchte, lohnt es sich, einen Relax-Sessel in ErwĂ€gung zu ziehen. Diese haben meist zwar einen etwas höheren Preis, sind aber dafĂŒr luxuriöser. Mehr dazu erfĂ€hrst du weiter unten.

Vorteile des Ohrensessels

  • hohe Lehne
  • seitliche KopfstĂŒtzen
  • Blickfang
  • Fokus auf Komfort

Der Schaukelsessel

Das Klischee des alten, unmodernen Schaukelstuhls wird durch den Schaukelsessel LĂŒgen gestraft. Er kombiniert das beruhigende Schaukeln mit der Ästhetik eines modernen Sessels im nordischen Stil. Das macht auch ihn zu einem außergewöhnlichen Blickfang.

Vorteile des Schaukelsessels

  • vereint die besten Eigenschaften von Schaukelstuhl und Sessel
  • außergewöhnlicher Blickfang
  • Schaukelstuhlalternative fĂŒr moderne Wohnumgebungen

Der Loungesessel

Ein minimalistischer skandinavischer Loungesessel.
Der Loungesessel: Die minimalistische Alternative

Auch der Loungesessel zĂ€hlt zu den Klassikern unter den Sesseln im Scandi-Style. Mit einer kĂŒrzeren Lehne als der Ohrensessel bildet er eine Kombination aus Stuhl und Polstersessel. So eignet er sich wunderbar als bequemere Alternative zum herkömmlichen Stuhl oder minimalistische Alternative zum klassischen Sessel.

Loungesessel finden sich vor hÀufig in Sitz- oder Leseecken und stellen vor allem, wenn du wenig Platz hast oder eine kleine Entspannungsecke im Raum einrichten möchtest, eine gute Alternative zum Ohrensessel dar.

Dazu kommt, dass sie besonders gut in einen modernen, puristischen Einrichtungsstil passen. Ein dezenter Loungesessel in gedeckten Farben fĂŒgt sich nahtlos und elegant in den Raum ein, wĂ€hrend ein MöbelstĂŒck in auffĂ€lligeren Farbtönen einen Akzent setzen kann.

Vorteile des Loungesessels

  • minimalistische Sesselvariante
  • platzsparend
  • passt zu einem modernen Einrichtungsstil
  • vereint die positiven Eigenschaften von Stuhl und Sessel

Hersteller und Designer von skandinavischen Sesseln

Blickt man in die Vergangenheit skandinavischer Inneneinrichtung kommt man um bestimmte Designer nicht herum.

Im Bereich der Sessel sind dies vor allem der dĂ€nische Möbeldesigner Arne Jacobsen und der finnische Architekt und Designer Alvar Aalto. Ihre Designs bildeten die Grundlage, fĂŒr das, was heute als skandinavischer Stil gehandelt wird.

Als einer der fĂŒhrenden, original skandinavischen Hersteller fĂŒr Designersessel gilt Fritz Hansen. Hier sind die Modelle aller fĂŒhrenden skandinavischen Designer erhĂ€ltlich. Auch Swedese vertreibt vor allem schwedische Möbel, hat jedoch keinen eigenen Onlineshop in Deutschland. Preislich gĂŒnstigere Modelle in Deutschland bieten beispielsweise Höffner oder Tchibo.

Sessel im dĂ€nischen oder im skandinavischen Design — Gibt es Unterschiede?

Ist man auf der Suche nach Möbeln im skandinavischen oder nordischen Stil, stĂ¶ĂŸt man dabei hĂ€ufig auf das so genannte dĂ€nische Design. Besonders im Bereich von Sesseln und Wohnzimmereinrichtung ist der Begriff prominent. Das liegt vor allem daran, dass besonders viele bekannte Designer und Innenarchitekten aus DĂ€nemark stammen. Der berĂŒhmte „Eggchair“, der als Prototyp skandinavischer Sessel gilt, wurde zum Beispiel von Arne Jacobsen, einem DĂ€nen, erfunden.

In der Praxis wird dĂ€nisches Design oft als Synonym zu skandinavischem Design verwendet, auch wenn es zumindest ursprĂŒnglich geringfĂŒgige Unterschiede zwischen den typischen Designs der skandinavischen LĂ€nder gab. In DĂ€nemark war dabei der Einfluss des deutschen Bauhausstils besonders spĂŒrbar. Insgesamt gibt es jedoch besonders heute keine klare Trennung mehr. Wer nach Möbeln sucht, wird in der Regel keine Unterschiede zwischen dem, was als dĂ€nisches und dem, was als skandinavisches Design angeboten wird, finden.

Relaxsessel im dÀnischen Design

Relaxsessel — DĂ€nisches Design
Relaxsessel — DĂ€nisches Design

Als Relaxsessel werden Sessel bezeichnet, deren Sitzposition sich verstellen lÀsst. Sie eignen sich besonders gut zum Entspannen. Je nach Stimmung und TÀtigkeit können Lehne und Sitzpolster in Höhe und Neigung verstellt werden.

So kannst du dich ganz einfach zurĂŒcklehnen und nahtlos in eine bequeme Liegeposition ĂŒbergehen. Außerdem bieten diese Sessel hĂ€ufig eine FußstĂŒtze an. Diese ist entweder integriert oder separat erhĂ€ltlich, ganz nach deinen Vorlieben.

Skandinavische Relaxsessel folgen in der Regel den AnsprĂŒchen, die auch an andere MöbelstĂŒcke dieses Stils gestellt werden. Die Form dieser Sessel ist charakteristisch schlicht, durch die schweren, dunklen Materialien, gerne auch in der Kombination mit Holz, wirken sie trotzdem gemĂŒtlich und elegant zugleich. Außerdem fĂŒgen sie sich so unaufdringlich in die Inneneinrichtung ein.

Vorteile des Relaxsessels

  • verstellbares Sitzpolster
  • verstellbare Lehne
  • FußstĂŒtze
  • modernes, aber bequemes Design

Faltsessel aus Holz und Stoff— Nicht nur fĂŒr den Garten

Wer den Begriff Faltsessel hört, assoziiert damit oft Gartenmöbel oder sogar den klassischen Klappstuhl. Das wird der RealitĂ€t allerdings nicht gerecht. Besonders im skandinavischen Design wird das Konzept dieses praktischen MöbelstĂŒck gerne mit dem Komfort eines Wohnzimmersessels kombiniert. So ist der Faltsessel hĂ€ufig elegant, flexibel und gemĂŒtlich zugleich.

Faltsessel aus Stoff

Der Faltsessel aus Stoff ist die beliebteste Variante fĂŒr den Innenraum. Die Realisierungen unterscheiden sich dabei sehr stark. Vom kleinen, flexiblen Polstersessel bis hin zu minimalistischen AusfĂŒhrungen, die entfernt an einen Liegestuhl erinnert, ist alles dabei.

Faltsessel aus Holz

Holz ist ein beliebtes Material in der skandinavischen Möbelherstellung. Das liegt nicht nur an seiner VerfĂŒgbarkeit, sondern auch an der guten QualitĂ€t nordischen Holzes. Die langen Winter tragen zur FlexibilitĂ€t und BestĂ€ndigkeit des Materials bei. Dazu kommt seine warme Optik, die jeden Raum sofort wohnlich macht.

Die Holzvariante des Faltsessels lĂ€sst sich sowohl im Außen- als auch im Innenbereich einsetzen. Besonders mit einem schlichten Kissen oder einem typisch nordischen Kunstfell kombiniert eignet er sich wunderbar fĂŒr das heimische Wohnzimmer.

Skandinavische Sessel online kaufen

Den richtigen skandinavischen Sessel fĂŒr dein Wohnzimmer zu finden, ist gar nicht so leicht. Ein Vorteil des Onlineshopping liegt darin, dass du Angebote schnell und einfach vergleichen kannst, und es generell eine große Auswahl von Modellen und Marken gibt. Außerdem kann man die Ergebnisse schon vor der Suche filtern und sortieren, beispielsweise nach Farben und Preis, auf Bewertungen anderer Kunden zugreifen und es gibt hĂ€ufig verschiedene Zahlungsarten. Damit du den perfekten skandinavischen Sessel zum Entspannen findest, solltest du dich allerdings gut ĂŒber die verfĂŒgbaren Anbieter informieren, bevor du kaufst.

Um dir die Wahl leichter zu machen, haben wir mehrere Shops in einer ĂŒbersichtlichen Zusammenstellung verglichen. So findest du Informationen, wie Auswahl, Preisklasse, Versand und mehr, auf einen Blick.

Skandinavische Sessel bei Höffner