Lund: Zu Besuch in SĂĽdschwedens Kulturzentrum

  1. Home
  2. ›
  3. Reisen
  4. ›
  5. Lund: Zu Besuch in SĂĽdschwedens Kulturzentrum

In der Universitätsstadt Lund in Südschweden ist die Vergangenheit allgegenwärtig: die Stadt blickt auf fast 1000 Jahre Geschichte zurück. Heutzutage ist sie Kultur- und Studentenzentrum. Egal, ob ein gemütlicher Spaziergang durch enge Gassen, ein Ausflug in eines der zahlreichen Museen oder ein Besuch des jährlichen Humor-Festivals – in Lund kann man immer etwas erleben. Hier erfährst du, was du in Lund auf keinen Fall verpassen solltest, und wie und wann du am besten anreist.

Warum Urlaub in Lund?

Lund wurde vor beinahe 1000 Jahren vom dänischen Wikingerkönig Sven Gabelbart gegründet und gilt so zusammen mit Sigtuna als die älteste Stadt in Schweden. Ein Ausflug in die historische Altstadt stellt dies eindrucksvoll zu Beweis. Aber nicht nur Geschichtsfans kommen hier auf ihre Kosten. Die Universität mit ihren 40.000 Studenten aus Schweden und der ganzen Welt gibt der Stadt ein lebendiges und jugendliches Flair, sodass es immer etwas zu erleben gibt. Auf Lunds kurzen Wegen kann man zahlreiche Cafés, Parks und Museen erreichen.

Aber auch ein Ausflug außerhalb der Stadtgrenzen lohnt sich, denn abseits der charmanten Häuser und Gassen warten malerische Ebenen, idyllische Buchenwäldern und weitläufige Rapsfelder – die Natur Skånes lädt zu einem Tag im Freien ein.

Lund Urlaub
Ein Urlaub in der Universitätsstadt Lund lädt zu vielen Spaziergängen ein.

Wo liegt Lund?

Lund liegt in der südlichsten schwedischen Region Skåne in der Nähe zum Öresund. Die Hafenmetropole Malmö liegt nicht mal 20 Kilometer von Lund entfernt, Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen ist in einer Fahrstrecke von etwa 60 Kilometern zu erreichen. Die Entfernung zu anderen schwedischen Regionen und Großstädten ist durch die Lage im äußersten Südwesten des Landes größer, so liegt Stockholm beispielsweise etwa 600 Kilometer entfernt.

Lund: Wetter

An der Nähe zur Küste gelegen hat Lund ein Ozeanklima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 10° Celsius. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, da in dieser Zeit milde Temperaturen herrschen und es wenig Niederschlag gibt, dafür viel Sonnenschein. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlichen Temperaturen von 21° Celsius, im Winter erreichen die Temperaturen dagegen kaum mehr als 2° Celsius. Der Monat mit dem wenigsten Niederschlag ist der April.

SehenswĂĽrdigkeiten in Lund: Kultur und Geschichte

Dom zu Lund

Lund Dom
Der Dom zu Lund ist der älteste Dom Skandinaviens.

Lunds Domkirche (schwedisch: Lunds domkyrka) ist der älteste Dom Skandinaviens. Der Bau begann 1104, 1145 wurde er eingeweiht. Gebaut ist er im romanischen Stil. Der Dom liegt im Zentrum des mittelalterlichen Stadtkerns, in unmittelbarer Nähe zum Universitätshauptgebäude.

Besonders sehenswert sind die beiden 55 Meter hohen TĂĽrme, die erst im 19. Jahrhundert ausgeschmĂĽckt wurden, sowie die astronomische Uhr im Inneren der Kirche, die am Ende des 14. Jahrhunderts installiert wurde. Die Uhr besitzt einen Zeiger fĂĽr die Phasen des Mondes, einen Sonnenzeiger, und einen Zeiger fĂĽr die Tierkreiszeichen, auĂźerdem noch einige Holzfiguren.

Der Eintritt in die Domkirche ist frei, fĂĽr einen kleinen Aufpreis werden FĂĽhrungen und Informationsmaterial angeboten.

Kunstmuseum Skissernas Museum

Das Kunstmuseum „Skissernas Muesum“ ist Heimat für die weltweit größte Sammlung an Skizzen, Modellen und anderen Vorarbeiten schwedischer und internationaler Künstler. Nicht das fertige Kunstwerk steht hier im Fokus, sondern seine Entstehung und der kreative Schaffensprozess dahinter. In insgesamt sieben Galerien kann man verschiedenste Skizzierungen betrachten. Das Museum liegt nur wenige Minuten Gehweg vom Hauptbahnhof Lund entfernt.

Freilichtmuseum Kulturen

Bis zu 20 Ausstellungen kann man im Freilichtmuseum „Kulturen“ in der Innenstadt von Lund besuchen. Das Museum mit seinen historischen Gebäuden, liebevoll angelegten Grünanlagen und einem altertümlichen Bauernhof streckt sich über zwei Stadtviertel aus, und bringt Besuchern das Leben in Südschweden vom Mittelalter bis in die 1930er Jahre näher. Themen der Ausstellungen sind beispielsweise Volkskunst und mittelalterliche Geschichte, aber auch zu modernen Themen kann man hier etwas lernen. Gerade im Sommer bietet sich ein Besuch mit der ganzen Familie an.

Botanischer Garten

Lund: Botanischer Garten
Im Botanischen Garten Lund gibt es ĂĽber 7000 Pflanzensorten.

Der Botanische Garten in Lund lockt mit über 7000 verschiedenen Pflanzensorten. Bereits seit dem 17. Jahrhundert ist er Teil der örtlichen Universität. Heutzutage ist er ein beliebtes Ausflugziel auch für Nicht-Studierende, denn auf einem Spaziergang kann man die Pflanzenpracht und die großen Goldfische im Teich hautnah bestaunen, bevor man im Gewächshaus kleine Wachtelfamilien beobachten kann.

Im Park gibt es eine ganze Reihe an ökologischen Projekten, die sich zwar überwiegend an Studierende richten, aber auch Schüler und normale Besucher können sich beteiligen.

Geöffnet ist der botanische Garten das ganze Jahr über, von Mitte September bis Mitte Mai zwischen 6 und 20 Uhr, in den Sommermonaten sind seine Pforten sogar bis 21:30 Uhr geöffnet.

UnterkĂĽnfte in Lund

Hotels in Lund

Wer mittendrin sein will, sollte sich nach einem Hotel in Lund umsehen. Dies bietet den Vorteil, das man oftmals eine zentrale Lage hat, und die Hotspots schnell erreicht sind. AuĂźerdem muss man sich im Hotel um nichts oder nur weniges kĂĽmmern. In Lund gibt es eine groĂźe Auswahl an Hotels von unterschiedlichen Preisklassen.

Ferienwohnungen in Lund

Wer zwar zentral wohnen, aber trotzdem unabhängig sein will, kann eine Ferienwohnung in Lund mieten. Gerade für Familien mit Kindern und größeren Gruppen bietet sich dies an, denn eine Ferienwohnung bietet oftmals mehr Platz. Außerdem gibt es Kochmöglichkeiten, so dass man sich problemlos selbst versorgen kann.

Camping in Lund

In Lund selbst gibt es zwar keine Campingplätze, doch in der umliegenden Region Skåne ist das Angebot groß. Wer kein Problem damit hat, eine etwas weitere Anreise zu haben, aber dafür eine etwas kostengünstigere Unterkunft in der Natur zu haben, ist beim Camping genau richtig. Von den Campingplätzen aus kann man gut verschiedene Ausflüge in die ganze Region planen. Eine Alternative wäre auch das in Schweden erlaubte Wildcampen.

Anreise nach Lund

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto ist Lund aufgrund der Lage in Südschweden von Deutschland aus recht einfach zu erreichen. Man kann entweder eine der längeren Fähren nehmen, beispielsweise die Finnlines-Fähre von Travemünde nach Malmö oder die Stena-Line von Rostock nach Trelleborg. Von dort sind es dann nur noch wenige Autokilometer bis Lund. Alternativ kann man auch den Landweg über Jütland, oder die kürzere Fähre zwischen Puttgarden und Rødby. Von dort aus fährt man weiter nach Kopenhagen, wo man Öresund-Tunnel und Brücke und damit die dänisch-schwedische Grenze überquert. Ist man einmal in Südschweden, ist Lund anschließend schnell erreicht.

Lund: Autofähre
Mit Auto und Fähre ist Lund leicht zu erreichen.

Anreise mit dem Zug

Wer entspannt reisen und dabei sogar skandinavische Landschaften besser kennenlernen will, sollte über eine Anreise mit dem Zug nachdenken. Der Anschluss des Bahnnetzes nach Lund ist sehr gut, nach Malmö sind es mit dem Schnellzug X2000, der regelmäßig von Kopenhagen oder Malmö nach Stockholm fährt und dabei Halt in Lund macht, nur etwa 15 Minuten. Kopenhagen und der Rest Dänemarks sind gut mit dem deutschen Bahnnetz verbunden, weshalb eine Anreise oftmals unkompliziert ist.

Anreise mit dem Flugzeug

Wer schnell und unkompliziert mit dem Flugzeug nach Lund reisen will, kann zwischen den Flughäfen in Kopenhagen und Malmö wählen. Der Flughafen von Malmö ist nur etwa 25 Kilometer von Lund entfernt und kann mit Busverbindungen einfach erreicht werden. Zum etwas weiter entfernten Kopenhagener Flughafen gibt es eine ganze Reihe an Direktflügen von Deutschland aus, beispielsweise Köln/Bonn, Frankfurt und München. Anschließend kann man mit dem Zug oder einem Mietwagen einfach nach Lund weiterreisen.

eurowings Logo
Hotels bei HolidayCheck