Skandinavische Barhocker: LĂ€ssig an der Theke

  1. Home
  2. â€ș
  3. Möbel
  4. â€ș
  5. Skandinavische Barhocker: LĂ€ssig an der Theke

Ob an der KĂŒcheninsel oder der eigenen Bar: Barhocker finden sich nicht nur in der Gastronomie. Der skandinavische Stil setzt dabei vor allem auf klare Formen und Farben. Helles Holz dient oft dazu, BarstĂŒhlen eine freundliche Ausstrahlung zu verleihen. Hier findest du einen Überblick zu den beliebten Sitzmöbeln im skandinavischen Design.

Warum skandinavische Barhocker?

Barhocker sind die optimalen Sitzmöbel, wenn man höhere TischflĂ€chen hat, beispielsweise am Bartresen, aber auch an Theken oder KĂŒcheninseln. FĂŒr gewöhnlich braucht man fĂŒr Theken Hocker zwischen 60 und 66 cm Sitzhöhe, fĂŒr Bars Hocker zwischen 72 und 72cm. Viele Modelle sind aber auch höhenverstellbar. Die Möbel sind dabei meistens schlicht und schlank, nehmen also nicht viel Platz weg – und sind damit fast wie gemacht fĂŒr den Skandi-Stil.

Denn auch hier steht vor allem die Schlichtheit und FunktionalitĂ€t der Möbel im Vordergrund. Barhocker im skandinavischen Design sind hĂ€ufig minimalistisch und einfach gehalten, können aber gleichzeitig auch schick und elegant wirken. Sie passen nicht nur in gemĂŒtliche Heimbars, sondern auch in moderne KĂŒchen oder klassisch gehaltene Wohnbereiche.

Beliebte und typische Materialien sind vor allem Holz und Kunststoff, Polsterungen bestehen meist aus Webstoff oder Kunstleder. Bei den Farben hĂ€lt sich der skandinavische Stil meist zurĂŒck, so sind vor allem klassische Farbtöne wie Weiß, Grau oder Holztöne beliebt.

Skandinavische Barhocker EinfĂŒhrung
Skandinavische Barhocker sind typischerweise schlicht und lÀssig.

Klassiker der skandinavischen Barhocker: Weiß und mit Lehne

Das klassische skandinavische Design verbindet helle Farben wie weiß mit ebenso hellem Holz und zeichnet sich durch seine Schlichtheit aus. So gibt es auch „Klassiker“ unter den Barhockern, die mit ihren oftmals weißen, abgerundeten Kunststoffschalen und auseinanderlaufenden Beinen aus Holz stark an die klassischen skandinavischen EsszimmerstĂŒhle erinnert.

Sie passen hervorragend in jede Einrichtung herein, insbesondere in gemĂŒtliche und helle KĂŒchen. So entsteht ein freundliches und einladendes Ambiente, das den Raum ebenfalls offener und weiter erscheinen lĂ€sst. Durch die Kunststoffschalen sind sie auch fĂŒr Familien mit Kindern sehr gut geeignet, da sie einfach zu reinigen und gleichzeitig ziemlich robust sind.

Gepolsterte skandinavische Barhocker

FĂŒr maximalen Komfort und GemĂŒtlichkeit kann man sich Barhocker zulegen, bei denen nicht nur die SitzflĂ€che gepolstert ist, sondern auch RĂŒcken- und Armlehnen. So kann man sich hervorragend zurĂŒcklehnen und bei einem Drink entspannen. Dementsprechend passen gepolsterte StĂŒhle am besten in die eigene Bar, je nach dem auch ins Wohnzimmer.

Skandinavische Barhocker gepolstert
Gepolsterte skandinavische Barhocker sorgen fĂŒr viel Komfort und GemĂŒtlichkeit.

Das hĂ€ufigste Material ist Webstoff, aber auch Kunstleder ist sehr beliebt. Wer es besonders elegant haben möchte, kann auch einen Bezug aus Samt wĂ€hlen. Bei den Farben bleibt es typisch skandinavisch meist klassisch – vor allem grau, schwarz oder helle Töne sind beliebt. Doch gibt es gerade bei gepolsterten Barhockern gerne auch mal buntere Modelle, beispielsweise in blau oder grĂŒn.

Barhocker ohne Lehne im skandinavischen Design

Barhocker ohne Lehnen findet man hÀufig in Bars und anderen gastronomischen Einrichtungen. Sie sind den klassischen Hockern sehr Àhnlich und bestehen hÀufig aus Holz, aber gerne auch aus Metall. Einige Modelle haben einen Bezug.

Sie bieten den Vorteil, dass sie besonders leicht sind und sich deshalb unkompliziert umstellen lassen. Außerdem sind viele Modelle höhenverstellbar, sodass man sich je nach Belieben einrichten kann. Auf Barhockern ohne Lehne kann man sich zudem schnell umdrehen.

Barhocker im skandinavischen Landhausstil

Eine sehr beliebte Stilrichtung im skandinavischen Design ist der Landhausstil. Dieser zeichnet sich durch NatĂŒrlichkeit und Helligkeit aus – Möbel sind vor allem aus Holz und in freundlichen, hellen Tönen gehalten. Auch die Kombination aus weiß und Holztönen ist hier sehr gefragt – so wirkt der Raum offen und luftig.

Vom Design her ist der Landhausstil eher klassisch und traditionell gehalten, kann aber dank abgerundeten Formen und Kanten sowohl elegant als auch verspielt wirken. Besonders in Kombination mit anderen hellen Möbeln, dezenter Dekoration und Pflanzen kann so ein freundliches, nordisches Flair entstehen.

Skandinavische Bar-Sets: Barhocker mit Tisch

Bist du nicht nur auf der Suche nach Barhockern, sondern auch einem passenden Bartisch oder einer Theke, kannst du dir direkt ein gesamtes Bar-Set holen.

Das besteht aus genau diesen Komponenten und kann nicht nur im eigenen Barraum benutzt werden, sondern auch als höherer Essbereich in KĂŒche, Wohn-Ess-Raum oder Garten.

So kannst du entspannt mit Freunden oder Familie zusammensitzen, egal ob zum Plaudern, Arbeiten, Essen oder Trinken. Und wenn es ein paar mehr Leute sind, ist das auch kein Problem, denn an den höheren Tischen kann man problemlos stehen.

Skandinavische Barhocker online kaufen

Wenn du Gefallen an skandinavischen Barhockern gefunden hast, kannst du problemlos online nach neuen Möbel schauen. Dies erspart dir nicht nur die Fahrt zum Möbelhaus, sondern du kannst auch aus einem großen Angebot auswĂ€hlen und Angebote schnell und einfach vergleichen.

Zudem kannst du Filter nutzen und die Produkte so nach deinen Belieben sortieren zu lassen, beispielsweise nach Preis, Farbe oder Material. Um dir den Start zu erleichtern, findest du hier drei unserer Partnershops mit ersten Informationen zur Auswahl, Versand oder Zahlungsarten.

Skandinavische Barhocker bei Baur