Skandinavische Blumenständer – Für mehr Grün in deinem Zuhause

  1. Home
  2. ›
  3. Dekoration
  4. ›
  5. Skandinavische Blumenständer – Für mehr Grün in deinem Zuhause
Connox Pre-Summer Sale

Im Pre-Summer Sale erhältst du jetzt bei Connox bis zu 50% Rabatt auf über 2000 Artikel!

Zur Aktion
Shoppingdays bei Pinkmilk

Bei Pinkmilk erhältst du jetzt bis zu 50% auf fast alles!

Zur Aktion

Pflanzen gehören zum skandinavischen Stil einfach dazu. Es gibt kaum etwas anders, das so schnell eine beruhigende und natürliche Atmosphäre schafft. Und da genau das im Scandi-Style besonders wichtig ist, gibt es natürlich auch ein Möbelstück, das das natürliche Grün sofort zur Geltung bringt: Der skandinavische Blumenständer.

Darum sind Pflanzen fĂĽr den skandinavischen Stil so wichtig

Pflanzen aller Art werden im skandinavischen und im Landhausstil gerne eingesetzt, um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen. Dazu kommt, dass beide Richtungen sehr naturverbunden sind. Grünpflanzen und, besonders im Sommer, bunte Blumen lassen einen Raum sofort warm und einladend wirken.

Skandinavische Blumenständer: Mehr Pflanzen
Pflanzen lassen einen Raum sofort gemĂĽtlicher wirken.

GrĂĽnde fĂĽr mehr Pflanzen in deiner Wohnung

  • beruhigende Wirkung
  • reinigen und befeuchten die Luft
  • Einrichtung wirkt lebendiger
  • natĂĽrliche Schalldämpfung

Was macht den skandinavischen Blumenständer aus?

Skandinavische Blumenständer Holz Weiß
Skandinavischer Blumenständer in Weiß und Holz

Der Blumenständer im skandinavischen Stil ist oft aus Holz und in Weiß gehalten. Außerdem zeichnet er sich durch ein klares Design aus. Das kann an einen Beistelltisch erinnern oder einen integrierten Blumentopf beinhalten.

Aber auch modernere Varianten, zum Beispiel aus Metall, sind im Scandi-Style erhältlich. Die Hauptsache dabei sind klare Linien. Auch geometrische Formen können ebenfalls vorkommen.

Skandinavische Blumenständer aus Holz

Skandinavische Blumenständer aus Holz finden sich eher für den Innenraum. Ihre Gestaltung ist genauso vielfältig wie die von Beistelltischen. Besonders ist allerdings, dass sie in den verschiedensten Höhen vorkommen. Außerdem kommen viele im Set vor, entweder als einzelne Bestandteile oder in einer Konstruktion. Je nach ihrem Design werden sie auch unter Bezeichnungen wie Pflanzenhocker oder Blumensäule angeboten.

Gerade helles Holz und die Kombination mit Weiß sind typisch für den klassisch skandinavischen und den nordischen Landhausstil. Solche Varianten lassen sich auch in kleinen Räumen, zum Beispiel engen Garderoben oder Fluren, gut einsetzen. So dekorierst du den Raum, ohne dass er überfüllt wirkt.

Weiße Blumenständer im nordischen Stil

Skandinavische Blumenständer Weiß
Weißer Blumenständer im skandinavischen Landhausstil

Weiße Pflanzenständer finden sich in verschiedenen Materialien. Gemeinsam haben sie, dass sie zu einer lockeren Atmosphäre beitragen und auch kleine Bereiche dezent dekorieren.

AuĂźerdem fallen sie oft in den Bereich des skandinavischen Landhausstils. Das gilt vor allem, wenn sie etwas verspielter designt sind als es im skandinavischen Stil normalerweise der Fall ist.

Moderne Pflanzenständer im Scandi-Style

Moderne Blumenständer sind meist aus Metall und setzen geometrische Formen ein. Außerdem werden sie in modernen Variationen des Scandi-Styles gerne verwendet, um dunkle Akzente in einer sonst eher hellen Einrichtung zu setzen. Zu extravagant wird es im nordischen Stil allerdings auch bei Blumenständern nicht, da die Einrichtung trotz moderner Akzente zeitlos bleiben soll.

Skandinavische Blumenständer für drinnen

Wenn du einen skandinavischen Blumenständer für drinnen suchst, wirst du vermutlich eher auf kleine, leichte Designs stoßen, die sich gut in ein Wohn- oder Esszimmer einfügen. Häufig vertretene Materialien sind Holz, Rattan und Bambus. Aber auch Kunststoff, Metall und Glas finden sich.

Skandinavische Blumenständer für draußen

Skandinavische Blumenständer Pflanzleiter
Skandinavische Pflanzleiter fĂĽr drauĂźen

Einige Modelle, die für den Innenraum gedacht sind, können auch draußen problemlos eingesetzt werden. Besonders auf Pflanzenständer aus Metall und robustere Varianten in Korboptik trifft das zu.

Oft sind skandinavische Blumenständer für draußen aber nicht nur größer, sondern machen auch von Materialien wie Stahl, Terrakotta und Zement Gebrauch. Das trifft vor allem auf Designs mit integriertem Blumentopf zu. Außerdem sind in diesem Bereich Pflanzregale und -leitern populär.

So integrierst du mehr Pflanzen in deine Einrichtung

Skandinavische Blumenständer: So integrierst du mehr Pflanzen in deine Einrichtung
Pflanzen stilvoll zu integrieren, ist nicht immer leicht.

Dein Zuhause könnte mehr Grün vertragen? Pflanzen zu integrieren ist allerdings nicht immer einfach. Flächen werden oft schon anders genutzt oder sollen freibleiben, um einen ordentlichen Eindruck zu machen.

Hier kann ein Blumenständer Abhilfe schaffen. Als dezentes Möbelstück ist seine einzige Aufgabe die Dekoration.

Je nachdem, wie viel Grün du im Raum verteilen möchtest, bietet sich eine mehrstöckige Variante oder ein Set an. Wenn du eine kahle Wand gestalten möchtest, könntest du auch im Innenraum ein Pflanzregal oder eine Pflanzleiter verwenden.

Ideen fĂĽr mehr GrĂĽn in deiner Wohnung

  • Verwende fĂĽr leere Zimmerecken einen Blumenständer.
  • Kahle Wände lassen sich mit einem Pflanzregal gestalten.
  • Bodenvasen halten Flächen frei.
  • Hängeblumentöpfe sind ein grĂĽner Blickfang und besonders fĂĽr kleine Wohnungen ideal.

Skandinavische Blumenständer online kaufen

In unserem Shopvergleich unter diesem Artikel haben wir dir zu drei unserer Partnershops die wichtigsten Informationen zusammengestellt. So kommst du ganz einfach zu einer großen Auswahl skandinavischer Blumenständer und kannst Preise und Stile vergleichen.

Skandinavische Blumenständer bei Ikea