Lifestyle

Skandinavische Filme: Tipps fĂŒr spannende Filmabende

  1. Home
  2. â€ș
  3. Lifestyle
  4. â€ș
  5. Skandinavische Filme: Tipps fĂŒr spannende Filmabende

Das skandinavische Kino hat eine lange Geschichte und zahlreiche Stars wie Ingrid Bergman, Mads Mikkelsen oder die gesamte SkarsgĂ„rd-Familie hervorgebracht. Skandinavische Filme zeichnen sich dabei hĂ€ufig durch ihre Melodramatik aus – auch im bewegten Bild ist das Scandic Noir ein beliebtes Genre. In diesem Artikel haben wir dir eine Auswahl an bekannten und weniger bekannten Filmperlen aus dem Norden zusammengestellt!

DĂ€nische Filme

Die Olsenbande (1968-1998)

Die Olsenbande ist eine 14-teilige Filmreihe, deren Filme um die gleichnamige Gaunerbande grĂ¶ĂŸtenteils zwischen 1968 und 1981 unter der Regie von Erik Balling entstanden. Die Filme besitzen alle ein Ă€hnliches Schema: ein Kopenhagener Ganoventrio, bestehend aus dem AnfĂŒhrer Egon Olsen, Benny Frandsen und Kjeld Jensen, versucht immer wieder, einen großen Coup zu landen und reich zu werden, scheitert aber jedes Mal auf spektakulĂ€re und humorvolle Art und Weise.

💡 Die Filme erfreuten sich auch außerhalb von DĂ€nemark großer Beliebtheit und besitzen heute in einigen LĂ€ndern, Deutschland eingeschlossen, Kultstatus. Der Erfolg der Filme fĂŒhrte dazu, dass zahlreiche Remakes und Neuverfilmungen in verschiedenen LĂ€ndern produziert wurden.

Nightwatch – Nachtwache (1994)

Der Thriller Nightwatch – Nachtwache von Ole Bornedal dreht sich um den Studenten Martin, der einen Job als NachtwĂ€chter in der Kopenhagener Gerichtsmedizin annimmt. WĂ€hrend einer Reihe von Serienmorden kommt es auch in der Gerichtsmedizin zu merkwĂŒrdigen VorfĂ€llen – und Martin, der von Ängsten und Paranoia heimgesucht wird, ist mittendrin. Nightwatch wurde zu einem der erfolgreichsten dĂ€nischen Filmen aller Zeiten und machte Nikolaj Castor-Waldau zum Star in seinem Heimatland.

💡 1997 bekam Nightwatch ein amerikanisches Remake, das ebenfalls von Ole Bornedal inszeniert wurde. Die Hauptrolle in Freeze – Alptraum Nachtwatche ĂŒbernahm Ewan McGregor, an den Erfolg des dĂ€nischen Originals konnte die Neuverfilmung aber nicht anknĂŒpfen.

Brothers – Zwischen BrĂŒdern (2004)

Brothers – Zwischen BrĂŒdern ist ein bewegendes Kriegs- und Familiendrama von Susanne Bier, das von den Auswirkungen des Krieges die Beziehung zwischen zwei BrĂŒdern handelt. Als der Soldat Michael gefangen genommen und fĂŒr tot gehalten wird, kĂŒmmert sich sein Bruder Jannik, das komplette Gegenteil von Michael, um dessen Familie. Der Film wurde fĂŒr den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert und erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. 2009 bekam er ein US-Amerikanisches Remake mit Tobey Maguire, Jake Gyllenhaal und Natalie Portman.

💡 Im Jahr 2017 schrieb der islĂ€ndische Komponist DanĂ­el Bjarnason eine Oper, die auf Brothers basiert. Sie wurde in DĂ€nemark, Island und Ungarn aufgefĂŒhrt.

Nach der Hochzeit (2006)

Nach der Hochzeit ist ein dĂ€nisches Filmdrama von Susanne Bier. Der Film handelt von Jacob, einem Mann, der seit Jahren ein Waisenhaus in Indien leitet. Als er nach Kopenhagen reist, um Spenden zu sammeln, wird er von einem potentiellen Spender eingeladen, an der Hochzeit seiner Tochter teilzunehmen – auf der sich Jacobs Leben grundsĂ€tzlich verĂ€ndern wird. Der emotional packende Film mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle erhielt mehrere internationale Auszeichnungen und wurde fĂŒr den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert.

💡 2019 wurde eine amerikanische Neuverfilmung mit Julianne Moore und Michelle Williams veröffentlicht.

Die Jagd (2012)

Das Filmdrama Die Jagd vom Regisseur Thomas Vinterberg handelt vom KindergÀrtner Lukas, grandios gespielt von Mads Mikkelsen, der fÀlschlicherweise beschuldigt wird, ein Kind missbraucht zu haben. Obwohl Lucas unschuldig ist, wenden sich immer mehr Menschen von ihm ab, er ist sich immer mehr Misstrauen und Gewalt ausgesetzt und Karriere, Privatleben und Ruf sind zerstört. Die Jagd erzÀhlt eine intensive Geschichte und wurde vielfach ausgezeichnet.

💡 FĂŒr seine Leistung in Die Jagd wurde Mikkelsen auf dem Filmfestival von Cannes im Jahr 2012 als bester Schauspieler ausgezeichnet.

Sonderdezernat Q Reihe (seit 2013)

Seit 2013 werden die Krimis des dĂ€nischen Bestsellerautors Jussi Adler-Olsen rund um Carl MĂžrck und seine Kollegen beim Sonderdezernat Q der Kopenhagener Polizei verfilmt. Im Laufe der Filme untersuchen sie eine Reihe von ungelösten FĂ€llen, darunter EntfĂŒhrungen, Morde und politische Intrigen, wĂ€hrend sie auch mit persönlichen Problemen konfrontiert werden. Die Filmreihe umfasst bis jetzt vier Filme: Erbarmen (2013), SchĂ€ndung (2014), Erlösung (2016) und Verachtung (2018).

💡 Die Buchreihe, auf die die Filme basieren, besteht mittlerweile aus neun BĂ€nden, die zwischen 2007 und 2020 veröffentlicht wurden. Noch ist ungewiss, ob auch die restlichen BĂŒcher Filme bekommen, 2021 wurde der fĂŒnfte Teil mit einer neuen Besetzung verfilmt.

Schwedische Filme

Persona (1966)

Ein Regisseur darf nicht fehlen, wenn es um schwedische Filme geht: Ingmar Bergman. Seine Filmdramen wurden weltweit bekannt und ausgezeichnet – 1997 wurde er bei den Filmfestspielen in Cannes als „Bester Filmregisseuer aller Zeiten“ geehrt. Im Drama Persona geht es um die Beziehung zwischen der Krankenschwester Alma und ihrer plötzlich verstummten Patientin Elisabet, einer Schauspielerin.

💡 Als Inspiration fĂŒr Persona gelten oftmals der schwedische Schriftsteller August Strindberg und seine Werke Ein Traumspiel, das eine offene Form besitzt, und Die StĂ€rkere, in dem es um eine Auseinandersetzung zwischen zwei Schauspielerinnen geht, von denen die eine schweigt.

Millenium-Triologie (2009)

Die Millennium-Trilogie Filme von 2009 basieren auf den gleichnamigen Krimis von Stieg Larsson und umfassen drei Filme: Verblendung, Verdammnis und Vergebung. Die Filme erzÀhlen die Geschichte der Hackerin Lisbeth Salander (Noomi Rapace) und des Journalisten Mikael Blomkvist (Michael Nyqvist), die sich in eine Reihe von Verschwörungen, Morden und Korruption in Schweden verstricken. Die Filme unter Regie von Niels Arden Oplev und Daniel Alfredson wurden zu den erfolgreichsten europÀischen Filmen des Jahres 2009.

💡 Schauspielerin Noomi Rapace bereitete sich intensiv auf die Rolle vor – sie schnitt sich nicht nur die Haare ab und ließ sich piercen, sondern lernte fĂŒr den Film auch Kickboxen, Taekwando und Motorradfahren.

Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt ĂŒber das Leben nach (2014)

Der Film Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt ĂŒber das Leben nach von Roy Andersson handelt von den beiden ScherzartikelverkĂ€ufern Sam und Jonathan, die auf der Suche nach Kunden durch die schwedische Provinz ziehen und auf ihrer Reise auf verschiedenste exzentrische und skurrile Charaktere treffen. Auf den renommierten Internationalen Filmfestspielen von Venedig wurde der Film mit dem Goldenen Löwen als Bester Film ausgezeichnet.

💡 Der Titel des Films, an dem Regisseur Andersson vier Jahre lang arbeitete und der komplett in einem einzigen GebĂ€ude gedreht wurde, ist vom GemĂ€lde Die JĂ€ger im Schnee von Pieter Bruegel dem Älteren inspiriert.

Ein Mann namens Ove (2015)

Die Tragikomödie Ein Mann namens Ove basiert auf dem gleichnamigen Roman von Frederik Backman und erzĂ€hlt die Geschichte des griesgrĂ€migen Witwers Ove, der dafĂŒr sorgt, dass die Regeln in seiner Siedlung eingehalten wird – doch nach dem Verlust seiner Arbeit sieht er keinen Sinn mehr und versucht sich ein ums andere Mal, das Leben zu nehmen. Das verhindern unter anderem die chaotischen neuen Nachbarn, die Ove kurzerhand in ihr Leben integrieren.

💡 Nach dem internationalen Erfolg von Ein Mann namens Ove kam 2022 eine amerikanische Neuverfilmung mit Tom Hanks unter dem leicht abgeĂ€nderten Titel Ein Mann namens Otto in die Kinos.

Astrid (2018)

Astrid dreht sich um das Leben der titelgebenden Bestsellerautorin Astrid Lindgren, die vielleicht bekannteste Kinderbuchautorin der Geschichte. Der Film von Pernille Fischer Christensen ist dabei eine freie Interpretation des bewegenden Lebens der Autorin in ihren 20ern und erzĂ€hlt von ihren ersten Schritten in der Buch- und Verlagswelt sowie ihrer frĂŒhen Schwangerschaft. Gespielt wird Astrid Lindgren von Alba August, die man beispielsweise aus der Serie The Rain kennt.

💡 In der Rahmenhandlung des Films ist die Ă€ltere Astrid Lindgren zu sehen. Gespielt wird sie von der Schauspielerin Maria Fahl Vikander. Die Mutter von Alicia Vikander spielt hier eine ihrer letzten Rollen, 2022 verstarb sie.

Pippi Langstrumpf (1969)

Besonders beliebt sind schwedische Kinderbuchverfilmungen – insbesondere die Geschichten von Astrid Lindgren sind weltweit bekannt und beliebt, weshalb sie heute Kultstatus besitzen. Pippi Langstrumpf dreht sich um das freche MĂ€dchen mit den roten Zöpfen und Sommersprossen, das in der Villa Kunterbunt lebt und mit ihren Freunden ein Abenteuer nach dem anderen erlebt, und machte die Schauspielerin Inger Nilsson zum Weltstar. Die Filme sind dabei Zusammenschnitte der Serie.

💡 Der Film, der nur fĂŒr das deutschsprachige Publikum zusammengeschnitten wurde, gehört noch immer zu den 60 beliebtesten Filmen, die seit 1960 in den deutschen Kinos liefen. Wer originale Drehorte und Requisiten des Films besichtigen will, kann das im Filmdorf SmĂ„land, unweit von Lindgrens Heimatort Vimmerby, tun.

Norwegische Filme

Elling (2001)

Elling ist eine norwegische Komödie aus dem Jahr 2001 und basiert auf einem Roman von Ingvar AmbjĂžrnsen. Er erzĂ€hlt die Geschichte von zwei MĂ€nnern, die nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt in einer Wohnung leben und sich miteinander zurecht sowie den Weg zurĂŒck in die alltĂ€gliche Gesellschaft finden mĂŒssen. Der Film wurde zum weltweiten Erfolg und wurde unter anderem fĂŒr den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert.

💡 Aufgrund des großen Erfolgs wurde 2003 das Prequel Elling – Nicht ohne meine Mutter von Eva Isaksen gedreht. 2005 folgte die Fortsetzung Elling – Lieb mich morgen, wieder inszeniert von Petter NĂŠss, der auch im ersten Film Regie fĂŒhrte.

King of Devil’s Island (2010)

Das Filmdrama King of Devil’s Island basiert auf wahren Begebenheiten und handelt von der berĂŒchtigten GefĂ€ngnisinsel BasĂžy, in der jugendliche StraftĂ€ter interniert werden. Der Hauptcharakter Erling kommt im Jahr 1915 auf die Insel und zettelt einen Aufstand gegen die AutoritĂ€tspersonen rund um den GefĂ€ngnisdirektor HĂ„kon (gespielt von Stellan SkarsgĂ„rd) an, um gegen die unmenschlichen Bedingungen im GefĂ€ngnis zu protestieren.

💡 Die Besserungsanstalt fĂŒr Jungen auf BasĂžy bestand von 1900 bis 1970. Der im Film beinhaltete Aufstand basiert auf dem tatsĂ€chlichen Aufstand von 1915. Gedreht wurde der Film vor allem in Estland.

Oslo, 31. August (2011)

Oslo, 31. August ist ein norwegisches Filmdrama aus dem Jahr 2011. Im Mittelpunkt steht ein Mann namens Anders, der nach einer Zeit in einer Drogenrehabilitationseinrichtung einen Tag in Oslo verbringt. Der Film von Joachim Trier geht dabei auf zahlreiche schwierige Themen wie Sucht, Einsamkeit und Depression ein und zeigt den komplexen Aufbau der menschlichen Psyche.

💡 Der Film basiert lost auf dem französischen Roman Feuer im Kopf von Pierre Drieu la Rochelle, der bereits 1961 (ebenfalls französischsprachig) verfilmt wurde. Gedreht wurde an vielen OriginalschauplĂ€tzen in Oslo.

Kill Billy (2014)

Die Komödie Kill Billy von Gunnar Vikene handelt von Harold, der 40 Jahre lang ein erfolgreiches MöbelgeschĂ€ft in Norwegen gefĂŒhrt hat. Nachdem IKEA direkt neben seinem GeschĂ€ft eine Filiale eröffnet, bricht die Kundenzahl jedoch ein, da die Bewohner nun lieber beim gĂŒnstigen Möbelriesen einkaufen. Nun fasst Harald einen verzweifelten und verrĂŒckten Plan – aus Rache will er Ingvar Kamprad, den GrĂŒnder von IKEA, entfĂŒhren.

💡 Hauptdarsteller BjĂžrn Sundquist wurde fĂŒr seine Rolle mit dem norwegischen Filmpreis Amanda ausgezeichnet. Kill Billy basiert auf dem 2011 veröffentlichten Roman Ein ehrliches Angebot von Frotte Grytten.

Troll (2022)

Troll ist ein Fantasyfilm des Regisseurs Roar Uthaug, in dem das moderne Norwegen rund um die PalĂ€ontologin Nora Tiedemann plötzlich von einem Relikt der nordischen Mythologie bedroht wird – nach Sprengarbeiten in den Bergen erwacht ein uralter Troll, der nun auf Rache an den Menschen aus ist. Auf spannende Art und Weise zeigt der Film das VerhĂ€ltnis zwischen Mensch und Natur sowie Vergangenheit und Moderne.

💡 Der Monsterfilm spielt sehr mit Elementen von Norwegens Geschichte. Behandelt werden Motive aus der Mythologie, der Wikingerzeit und der Christianisierung des Landes.

Finnische Filme

Der Mann ohne Vergangenheit (2002)

Der Mann ohne Vergangenheit ist ein preisgekröntes finnisches Drama von Regisseur Aki KaurismÀki aus dem Jahr 2002. Der Film handelt von einem Mann, der ohne GedÀchtnis in Helsinki gefunden wird und ein neues Leben in einer Containersiedlung ein neues Leben ohne Namen und jeglichen Besitz beginnt.

💡 Der Mann ohne Vergangenheit gehört zu Aki KaurismĂ€kis Trilogie der Verlierer, in der der Regisseur Kritik an der Gesellschaft ĂŒbt. Andere Filme der Reihe sind Wolken ziehen vorĂŒber (1996) und Lichter der Vorstadt (2006).

Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte (2010)

Die Horror-Komödie Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte von Jalmari Helander beschĂ€ftigt sich mit der mythischen Figur des Weihnachtsmanns und stellt die dĂŒstere Seite des Mythos in der Vordergrund. GemĂŒtliche Weihnachtsstimmung kommt hier nicht auf, beim Kampf Weihnachtsmann und Wichtel gegen Menschen fehlt es nicht an Action und auch der Humor kommt nicht zu kurz.

💡 Regisseur Jalmari Helander filmte 2003 einen Kurzfilm Rare Exports Inc. fĂŒr ein finnisches Werbeunternehmen. Der Film erlangte große PopularitĂ€t, weshalb Helander 2005 zunĂ€chst einen weiteren Kurzfilm drehte, ehe er sich seinem Spielfilm-Projekt zuwandte.

Helden des Polarkreises (2010)

Die Komödie Helden des Polarkreises handelt von drei antriebslosen Freunden, die sich zusammen in das Land der WeihnachtsmĂ€nner aufmachen, um ein Geschenk fĂŒr die Ex-Freundin des Protagonisten Janne zu besorgen. Auf ihrer Reise durch Lappland mĂŒssen sie sich nicht nur Naturgewalten entgegenstellen, sondern auch mit allerhand skurrilen Charakteren fertigwerden. Das Roadmovie erzĂ€hlt auf humorvolle Art und Weise von der Situation und Problemen der Menschen in Lappland.

💡 Der Film wurde originalgetreu in Nordfinnland gedreht, weshalb es Cast und Crew mit Temperaturen bis zu -20° Celsius zutun hatten. Um alle bei Laune zu halten wurde eine transportfĂ€hige Sauna mitgefĂŒhrt.

IslÀndische Filme

Sture Böcke (2015)

In der Komödie Sture Böcke von GrĂ­mur Hakonarson geht es die zwei BrĂŒder Gummi und Kiddi, die nebeneinander in einem malerischen Tal in Island Schafe zĂŒchten, allerdings seit 40 Jahren nicht mehr miteinander reden. Als plötzlich eine Seuche ausbricht und die Behörden planen, alle Schafe der Region zu töten, mĂŒssen die beiden BrĂŒder plötzlich zusammenarbeiten, um ihre geliebten und preisgekrönten Schafe zu retten. Der Film zeigt auf humorvolle Art das lĂ€ndliche Leben in einer der abgeschiedensten Regionen der Welt.

💡 Der Film wurde auf zahlreichen nationalen und internationalen Filmfestivals und Preisverleihungen mit Preisen und Nominierungen ausgezeichnet. 2020 kam ein australisches Remake mit Sam Neill in die Kinos.

Under the Tree (2017)

Under the Tree ist eine schwarze Tragikomödie von Hafsteinn Gunnar Sigurđsson, die sich um einen Nachbarschaftskrieg dreht. Am Rande Reykjaviks entbrennt zwischen zwei Familien ein Streit um einen Baum, der in Folge immer mehr eskaliert und zu bizarren Konflikten und Situationen fĂŒhrt.

💡 Der Film behandelt auch schwierige Themen auf eine ungewöhnliche und satirische Weise behandelt. Die Charaktere sind oft absurde und ĂŒbertriebene Versionen von sich selbst, die die Zuschauer zum Lachen und gleichzeitig zum Nachdenken bringen.

Egal ob bei Netflix, Prime Video, WOW, den Mediatheken von ARD und ZDF oder auch einfach in der DVD-Abteilung – skandinavische Filme gibt es in einer großen Vielfalt. Wir wĂŒnschen viel Spaß beim Stöbern und Schauen!

*
Amazon Logo
Skandinavische Filme
Besonderheiten bei Amazon:
fĂŒr Primemitglieder entfĂ€llt der Versand bei gekennzeichneten Produkten
Möbel Montage buchbar
Alle Angebote von Amazon
*
Thalia Logo
Skandinavische Filme
Besonderheiten bei Thalia:
KultClub oder Thalia Premium Mitgliedschaft fĂŒr PAYBACK-Kunden: Kostenloser Standardversand und weitere Vorteile
Abholung in einer Filiale möglich
Alle Angebote von Thalia
SKANDI Lifestyle-Newsletter
Bleib up-to-date mit den neuesten Lifestyle-Trends
Alle Angaben ohne GewÀhr.
* Preis inkl. Mwst, ggf. zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können.
🎄-50 % auf Weihnachtsdekoration bei NordicNest.de*
Angebote entdecken
🎄-50 % auf Weihnachtsdeko bei NordicNest.de*