Vejle: Charmante Stadt mit moderner Architektur

  1. Home
  2. ›
  3. Reisen
  4. ›
  5. Vejle: Charmante Stadt mit moderner Architektur

Vejle ist ein Geheimtipp für den Dänemark-Urlaub. Hier finden sich berühmte architektonische Kunstwerke wie den Wohnkomplex Bølgen, das Fjordenhus und den schwimmenden Kajakclub, der einen wunderschönen Blick auf den Vejle-Fjord bietet. Die hervorragend angebundene Stadt in Süddänemark eignet sich perfekt für den Urlaub, einen Zwischenstopp auf dem Weg nach Kopenhagen oder einen Tagesausflug.

Warum Urlaub in Vejle?

Der etwa 60.000 Einwohner große Ort Vejle ist das Zentrum der Region Süddänemark. Die Küstenstadt ist nicht nur hervorragend angebunden, sondern eignet sich auch hervorragend, um Architektur, Kunst und Küche zu erleben. Ob als Zwischenstopp auf dem Weg nach Kopenhagen oder als Reiseziel, von dem aus Tagesausflüge innerhalb Dänemarks unternommen werden sollen, eignet sich Vejle perfekt.

Wo liegt Vejle?

Vejle liegt an der Ostseeküste Dänemarks, nördlich der Insel Fünen, am Vejle-Fjord. Kopenhagen ist etwa 240km entfernt und mit dem Zug beispielsweise in nur zwei Stunden zu erreichen. Auch die Nordspitze Dänemarks ist in unter 3 Sunden Fahrt mit dem Auto zu erreichen.

Vejle: Wetter und beste Reisezeit

Die durchschnittliche Tagestemperatur in Vejle liegt zwischen 3°C und 21°C. Die wärmsten Monate liegen dabei von Juni bis August. Dann findest du im Durchschnitt Tagestemperaturen von 19° bis 21°C. Die Wassertemperatur kann im August sogar auf bis zu 22°C steigen. Damit eignen sich die Sommermonate perfekt für einen Badeurlaub in Vejle. Die kältesten Monate sind der Januar und Februar mit jeweils 3°C während des Tages.

SehenswĂĽrdigkeiten in Vejle

Vejle ist besonders fĂĽr seine Architektur bekannt. Obwohl die Stadt deutlich kleiner ist als beispielsweise Kopenhagen oder Aarhus, ist Vejle ein beliebtes Reiseziel, da sie eine interessante Mischung aus Altstadt und Moderne bietet. Auch die Umgebung von Vejle ist bei Urlaubern beliebt.

Vejle: SehensĂĽwrdigkeiten
Das Fjordenhus am Vejle-Fjord ist eine beliebte SehenswĂĽrdigkeit in Vejle.

Die Altstadt von Vejle

Die Altstadt von Vejle umfasst einige Gebäude, die besonders beliebt bei Reisenden sind. Dazu gehört beispielsweise das Rathaus, welches 1878 erbaut wurde. Das Wahrzeichen von Vejle ist jedoch die Windmühle im Süden von Vejle. Von dort auch hast du eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt. Besichtigen kannst du die Windmühle im Sommerhalbjahr von 11-16 Uhr.

Midtpunkt: Das „Schirmviertel“ von Vejle

Das Viertel Vejle Midtpunkt ist besonders wegen seiner Regenschirmkonstellation über den Straßen bekannt. Die bunten Schirme finden sich auf zahlreichen berühmten Fotos der Stadt. In dem Stadtteil findest du zahlreiche Cafés, Bars und kleine Geschäfte. Damit bietet sich das kleine Viertel perfekt für einen gemütlichen Nachmittag an.

Vejles moderner Hafen

Im Gegensatz zur Altstadt ist die Architektur im Hafen von Vejle hochmodern. Dort findest du die berühmten Gebäude Bølgen, einen schwimmenden Wohnkomplex, der bereits Architekturpreise gewonnen hat, das Fjordenhus, in welchem du Kunstwerke des Künstlers Olafur Eliasson sehen kannst.

Vejle: Hafen
Der berühmte Wohnkomplex Bølgen am Hafen von Vejle.

Die Umgebung von Vejle: Entdecke Süd- und Mitteldänemark

Ein Vorteil einer Vejle-Reise ist die gute Anbindung des Ortes innerhalb Dänemarks. So erreichst du beispielsweise die dänischen Ostseeinseln Fünen, Sjælland, Falster und Lolland schnell und einfach. Auch die Nordseeküste und die Ferienorte um Hvide Sande sind innerhalb von etwa zwei Stunden erreichbar.

Hotels in Vejle: Vom Luxushotel bis zur gemĂĽtlichen Pension

Vejle: Hotels
Vejle bietet hochmoderne Architektur.

FĂĽr einen Urlaub in Vejle entscheiden sich viele fĂĽr die Unterkunft in einem Hotel. Sowohl in der Stadt selbst als auch in der Umgebung von Vejle finden sich zahlreiche Hotels, die in ihrer Ausstattung, dem Preis und der Anbindung variieren. Das perfekte Hotel findest du beispielsweise bei Opodo.

Dabei reicht die Auswahl von luxuriösen Hotels im Zentrum, von denen du die meisten Sehenswürdigkeiten in Vejle fußläufig erreichen kannst, bis hin zu gemütlichen Pensionen mit dänischem Charme.

Wenn du mobil ist, beispielsweise mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen, dann kann auch ein Hotel oder eine Pension außerhalb von Vejle eine gute Option sein. So übernachtest du beispielsweise mit Ausblick auf den Vejle Fjord in der schönen dänischen Küstenlandschaft.

Camping in Vejle

Alternativ kannst du dich auch fĂĽr einen Campingplatz bei Vejle entscheiden. Hervorragend angebunden an Vejle findet sich beispielsweise das Vejle City Camping. Dieser Platz bietet nicht nur eine gute Ausgangslage fĂĽr deine Reise, sondern auch eine gute Ausstattung, die zum Beispiel einen Angelplatz und Chalets zum Mieten umfasst. Auch Hunde sind gestattet, solange du sie an der Leine fĂĽhrst.

Vejle City Camping
ab 34,90 €
Richtpreis
Angebot

Vejle: Anreise

Die Anreise nach Vejle kann sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Mit dem Auto ist die Stadt dabei in etwa drei Stunden von Hamburg aus zu erreichen. Auch mit der Bahn kann die Anreise erfolgen.

eurowings Logo

Der nächste Flughafen befindet sich in Billund, etwa 35km von Vejle entfernt. Direktflüge gibt es zum Beispiel von Frankfurt aus. Alternativ kannst du über Kopenhagen fliegen. Wenn du mit dem Flugzeug anreist, bietet es sich an, sich einen Mietwagen oder ein -wohnmobil zu nehmen.

Hotels bei Opodo