Design House Stockholm: Neue skandinavische Designperspektiven

Design House Stockholm: Minimalistisches Design mit Charakter

Wenn du modernes skandinavisches Design suchst, dann bist du bei Design House Stockholm richtig. Das Label, das besonders fĂĽr die Knot Kissen und Blocklampen bekannt ist, arbeitet fĂĽr seine Kollektionen mit fĂĽhrenden und aufstrebenden skandinavischen Designern zusammen. So entstehen einzigartige Designs, die den minimalistischen skandinavischen Stil mit charakterstarken Details vereinen und so in dein Zuhause bringen.

Design House Stockholm: Produktkategorien

Design House Stockholm: Verleger statt Möbelhersteller

Design House Stockholm wurde 1992 von Anders Färdig gegrĂĽndet und gehört heute zu den fĂĽhrenden Brands fĂĽr modernes skandinavisches Design. Der Fokus liegt dabei auf den Designern. So versteht sich Design House Stockholm als „Verleger“ fĂĽr Designs und nicht als reinen Möbelhersteller. Die KĂĽnstler, mit denen die Marke dabei zusammenarbeitet, reichen von bekannten Gesichtern im Bereich nordischen Designs bis hin zu noch unbekannten Designstudenten, deren Ideen gefördert werden sollen.

Der Begriff skandinavisch ist für die schwedische Marke eine ästhetische Perspektive, die international vertreten werden soll. Das Ziel sind zeitlose Designs in den Bereichen Möbeln, Mode und Textilien, Beleuchtung, Küche und Dekoration. Durch den Fokus auf verschiedene Kollaborationen sind die Designs dabei nicht einheitlich, sondern reichen von hochmodernen, minimalistischen Stücken bis hin zu verspielteren Varianten, wie zum Beispiel der Astrid Lindgren Kollektion.

Design House Stockholm: Designer

GagnheiĂ°ur Ă–sp SigurĂ°ardottir Knot Kissen

RagnheiĂ°ur Ă–sp SigurĂ°ardĂłttir

Die isländische Designerin Ragnheiður Ösp Sigurðardóttir entdeckte ihre Kreativität schon in ihrer Kindheit, als sie ihrem Großvater, einem Schildermacher, half. Das inspirierte sie, kreativ und handwerklich tätig zu werden. Nach ihrem Studium in Island und Amerika eröffnete sie ihr eigenes Studio in Reykjavík. Die Idee für Knot kam ihr 2011, als sie Bärenfiguren aus gehäkelten Schläuchen herstellte. An Knot fasziniert sie, dass man auf den ersten Blick keine spezifische Form erkennt und dadurch angezogen wird, um das Kissen genauer zu betrachten.

Harri Koskinen: Blocklamp

Harri Koskinen

Der finnische Designer Harri Koskinen wurde 1970 in Karstula geboren und verfolgt einen Designstil, der besonders bekannt für seine puristische Formensprache ist. Heute leitet er die Firma Friends of Industry, die sich auf praktisches Design spezialisiert hat. Außerdem ist er seit 2011 Art Director des berühmten skandinavischen Design-Labels Iittala. Seine Werke umfassen Möbel, Beleuchtung, Uhren, Lautsprecher, Textilien und Architektur. Für seine Arbeit wurden ihm bereits einige Auszeichnungen verliehen, so zum Beispiel der Wanja Söderberg Award, ein besonders wichtiger Preis in der Design-Welt.

Design House Stockholm: Air Kollektion

Mathieu Gustafsson

Der französisch-schwedische Designer Mathieu Gustafsson vereint die Designtraditionen beider Länder und orientiert sich dabei am liebsten an einem konkreten Bedürfnis oder Problem, das er mit einem Designprojekt lösen kann. Er hat Erfahrung in den Bereichen Grafik- und Möbeldesign sowie der Möbelherstellung. Heute leitet er das Tengbom Design Studio, eine der erfolgreichsten Architekturfirmen in Schweden. Daneben widmet er sich allerdings einer Vielzahl weiterer Projekte.Für  Design House Stockholm schuf er die berühmte Kollektion Air.

Design House Stockholm: Pendelleuchte Luna

Alexander Lervik

Alexander Lervik, der Designer der charakteristischen Luna Lampe, schaffte den Durchbruch mit dem Abschlussprojekt seines Designstudiums, seiner Ausstellung „10 stools 10 decades„. Darauf baut er seit 20 Jahren auf und designt vor allem aus seiner Inspiration heraus, Innovation zu schaffen. Zu seinen Werken bei Design House Stockholm gehören die Luna Lampe, die Wandleiste Atelier, der Kerzenhalter Shadow und den Kosmos Halter.

Design House Stockholm: Kollektionen

Zum Angebot
Knot
Das ikonische Knotenkissen

Das bekannteste Stück von Design House Stockholm ist das ikonische Knot Kissen. Gefertigt aus einem geflochtenen Schlauch, der zu einem kompakten Kissen geformt wurde, bringt Knot in verschiedenen Farben und Größen eine interessante Formsprache in dein Zuhause. Designt von Ragnheiður Ösp Sigurðardóttir bietet die feste Struktur der Knot Kissen die perfekte Unterstützung für Kopf, Rücken und mehr.

Zum Angebot
Block
Die minimalistische Lampe

Die Lampenkollektion Block des finnischen Designers Harri Koskinen hat schon viele Designpreise gewonnen. Sie ist in einem Deisgnworkshop der Universität für Kunst und Design in Helsinki entstanden und zeichnet sich durch ihr minimalistisches Design aus. Die Idee soll Harri Koskinen gekommen sein, als er ein Geschenk für eine Hochzeit entwerfen sollte. So wollte er etwas in Glas einfassen und dabei besonders reduziert vorgehen.

Zum Angebot
Astrid Lindgren Tassen
Zitat-Tassen aus Steingut

Die Astrid Lindgren Kollektion ist eine ganze besondere Zusammenarbeit. So findest du hier bunte Tassen aus Steinzeug, die berühmte Astrid Lindgren-Zitate tragen. Die Zitate sind dabei auf Schwedisch und Englisch und stammen aus Klassikern der schwedischen Autorin wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberger und co. So können Fans von Astrid Lindgren die Helden ihrer Kindheit jeden Morgen an den Frühstückstisch holen.

 

Zum Angebot
Air
Französisch-skandinavische Sideboards

Die Air Kollektion enthält eine Reihe wunderschöner, leichter Sideboards. Sie zeichnen sich doch ihr lockeres, minimalistisches Design im skandinavischen Stil in Kombination mit eleganten Elementen des französischen Stils aus. Die geflochtene Oberfläche verleiht den Stücken Struktur und Tiefe. Damit eignen sich Stücke der Kollektion Air hervorragend als Charakterstück für das Ess-, Wohn-, Arbeitszimmer oder den Flur.

Weitere Produkte von Design House Stockholm

Design House Stockholm bei Nordic Nest